Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Philipp Hickethier vom Sportbüro erklärt das neue Betreiberkonzept (® Sportbüro, Foto: Malte Spindler)
Bezirksstadträtin Sabine Smentek im Gespräch (® Sportbüro, Foto: Malte Spindler)

Pilotphase des neuen Betreiberkonzepts für den SportPark Poststadion gestartet

Broschüre "10 Jahre Stadtumbau Moabit" erschienen
Februar 2016

Im SportPark Poststadion in Moabit sind in den letzten Jahren mit Fördermitteln des Stadtumbaus West sowie mit bezirklichen und privaten Mitteln zahlreiche Projekte umgesetzt worden, die die Weiterentwicklung des Parks zu einem vielfältigen Ort des Breitensports und der Erholung beschleunigten. Jüngstes Beispiel ist der Mitte 2015 wieder eingeweihte Vorplatz des Tribünengebäudes mit seinen trendigen Fitnessgeräten.

Bisher fehlte jedoch ein zentrales Parkmanagement, das für die optimale Auslastung der Sportanlagen sorgt und gleichzeitig den Park noch besser im Quartier verankert. Zur Vorbereitung der Arbeit eines zukünftigen Trägers für den Park, der diese Aufgaben übernehmen soll, wurde ab 2012 ein Betreiberkonzept erstellt und vom Sportbüro 2015 weiterentwickelt. Keine leichte Aufgabe - insbesondere da es im Land Berlin bisher nichts Vergleichbares gibt. Bei erfolgreichen Abschluss kann das neue Betreiberkonzept auch als Modell für den Betrieb anderer Sportanlagen dienen.

Die Stadträtin für Jugend, Schule und Sport des Bezirks Mitte, Sabine Smentek, und der Sportausschuss der Bezirksverordnetenversammlung sprachen sich auf ihrer Sitzung am 24. November 2015 für eine Weiterführung des Projektes aus. Für 2016 steht nun ein modellhaften Testlauf der zukünftigen Betreiberstruktur an. Außerdem werden die Ausschreibung für den zukünftigen Träger sowie der Vertrag zum Betreibermodell ab dem 01.01.2017 vorbereitet. Die Pilotphase wird wieder vom Sportbüro gesteuert und hälftig aus bezirklichen Mitteln und Fördermitteln des Programms Stadtumbau West finanziert.

Bei einer Präsentation am 8. Dezember vor wichtigen Partnern im Tribünengebäude des SportParks stellte das Sportbüro eine ausführliche Nutzungsanalyse der Sportanlagen sowie das Konzept zur Struktur und Arbeitsweise des zukünftigen Trägers vor. Eine Broschüre bietet eine Zusammenfassung der Ergebnisse.

Download "SportPark Poststadion Betreiberkonzept" (PDF; 7,3 MB)

Broschüre "10 Jahre Stadtumbau West" erschienen

Ebenfalls im Februar 2016 ist die Broschüre "10 Jahre Stadtumbau in Berlin Moabit" erschienen. Der Strukturwandel in der ehemaligen Randlage Westberlins - durch die Stadtumbauförderung entscheidend gestärkt - wird hier anhand zahlreicher Projektbeispiele und Karten anschaulich gemacht. Zurzeit erfolgt die Aktualisierung des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) für Moabit. Beides erarbeitet das Büro des Gebietsbeauftragten "Gruppe Planwerk" im Auftrag des Bezirks Mitte sowie der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.

Download Broschüre "10 Jahre Stadtumbau in Berlin Moabit" (PDF, 6 MB)

Von: Quelle: Bezirksamt Mitte, bearb. A. Stahl, Fotos: ® Sportbüro, Malte Spindler