Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Konzept "Green Moabit" zeigt Wege zur Nachhaltigkeit

Maßnahmen zu Klimaschutz und Klimaanpassung im innerstädtischen Industriegebiet wurden vorgeschlagen
Oktober 2014

Für den Stadtteil Moabit West liegt erstmals ein innovatives Stadtteilentwicklungskonzept vor, das Strategien und mögliche Maßnahmen zu Klimaschutz und Klimaanpassung im größten innerstädtischen Industriegebiet Berlins aufzeigt.

Es wurde aus dem Programm Stadtumbau West finanziert und vom Institut für zukunftsfähiges Wirtschaften SUSTAINUM mit weiteren Partnern und in enger Kooperation mit den lokalen Akteuren der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft sowie dem Bezirksamt Mitte und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt erarbeitet.

Für die Themenfelder Energie, Wasser, Abfall, Mobilität, öffentliche und private Freiräume, Bildung und Soziales sowie Leben und Arbeiten in Green Moabit / Corporate Citizenship wurden im Rahmen des Konzepts eine Situationsanalyse vorgenommen, daraus resultierende Potenziale für Klimaschutz und Klimaanpassung untersucht und konkrete Maßnahmen sowie Schritte zu deren Umsetzung aufgezeigt.

Moabit West hat - bedingt durch seine besondere Struktur als Gewerbe- und Industriegebiet - im Vergleich zu anderen innerstädtischen Gebieten einen mit rund 96.680 MHW überdurchschnittlichen Stromverbrauch und mit circa 10.000 Einpendlern bei 8.900 Bewohner ein sehr hohes Verkehrsaufkommen. Daraus ergibt sich eine besondere Verantwortung der ansässigen Unternehmen, von denen viele im Unternehmensnetzwerk Moabit zusammenarbeiten und das Konzept Green Moabit unterstützen. Dies ist eine gute Basis für die gemeinsame Umsetzung der im Konzept dargelegten Strategien und Maßnahmen.

Das Konzept enthält viele konkrete Maßnahmevorschläge, um mehr Klimaschutz und Klimaanpassung im Gebiet durchzusetzen. Acht davon wurden aufgrund ihres hohen Wirkungsgrads und der guten Umsetzbarkeit bereits detailliert ausgearbeitet und mit einem Zeitplan versehen.

Zu den potenziell umsetzbaren Maßnahmen gehören

  • Solarkraftwerk Moabit West
  • Konvoi-(Beratungs-)Projekt zur Energieeffizienz im Gewerbe
  • Effiziente Wärmeversorgung durch Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)
  • Abwasser als Ressource
  • Kühlung durch Regenwasser / Integratives Regenwasserkonzept
  • Green Card Moabit
  • Schaffung von neuen Grünräumen
  • Bürgerakademie.

Das Gebiet könnte sich damit zum Experimentierfeld für neue Modelle des Klimaschutzes und der Klimaanpassung entwickeln. Angesichts der Komplexität der Anforderungen und der zahlreichen Akteure mit unterschiedlichen Interessenlagen empfiehlt das Konzept für die Umsetzung den Einsatz eines Sanierungsmanagers.

Das Konzept "Green Moabit" wurde nach der ersten Vorstellung zum Moabiter Energietag im September beim Moabiter Wirtschaftsgespräch am 19. November präsentiert.

Link zum Download des Konzepts Green Moabit auf den Seiten der SUSTAINUM eG

Von: Anka Stahl, Quelle: SUSATAINUM GmbH, Grafik: Unternehmensnetzwerk Moabit

Fördergebiete & Projekte

Projektinformationen

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung