Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Die VetreterInnen alle teilnehmenden Projektgruppen nach der Siegerehrung am 10.6.2010

Jugendwettbewerb 2010 entschieden

30.000 EURO für Projekte von Jugendlichen in Hellersdorf Ost
Juni 2010


Neun Projekte aus sechs Jugendeinrichtungen - eingereicht beim Kinder- und Jugendwettbewerb 2010 - werden in diesem Jahr mit insgesamt 30.000 EURO aus dem Programm Stadtumbau Ost gefördert.

Auf der öffentlichen Präsentationsveranstaltung am 10. Juni 2010 setzte sich die Kita "Am Hasenhügel" mit Ihrer Idee für ein Spielhäuschen durch und gewann den Wettbewerb. Auf den Plätzen landeten der gastgebende Jugendklub U5 mit seinen Plänen für die Gartengestaltung und die "Kiste" ebenfalls mit Plänen für den Außenbereich. Diese drei Projekte erhalten die volle beantragte Summe - bis zu 5000 EURO.

Die verbleibenden Mittel werden auf die anderen Projekte zu gleichen Teilen bzw. je nach der benötigten Summe aufgeteilt. So hatte es die Jury aus VertreterInnen der beteiligten Jugendeinrichtungen im Vorfeld entschieden.

Die Präsentation der Projekte reichte von Vorträgen, Videos und Modellen bis hin zu Tanzperformances. Die Projektgruppen hatten jeweils ihre Fangemeinden mitgebracht, die die Projektvorstellungen mit großem Enthusiasmus begleiteten. Am Ende waren die Beteiligten und die Vertreter des organisierenden Kinder- und Jugendbüros Marzahn-Hellersdorf und des Jugendamtes glücklich über die vielen anspruchsvollen Vorhaben, die nun bis Ende November umgesetzt werden.

Mehr zum Jugendwettbewerb 2010

Von: Text u. Foto: A. Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung