Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Ehepaar Netzbrand und Frau Wepler vor der Ausstellungstafel mit ihrer Geschichte

Ausstellung zum Hochzeitspark

„Geschichten hinter den Bäumen“ ab 3. Mai im Alten Rathaus
April 2010

Inmitten der Großsiedlung Marzahn gedeiht Berlins Hochzeitspark. Am 24. April ist er von Anwohnern und Gästen wieder um 18 Bäume erweitert worden. Vom 3. Mai bis 28. Mai wird im Marzahner Alten Rathaus eine Ausstellung zu den vielfältigen „Geschichten hinter den Bäumen“ gezeigt.

Die jedes Jahr im April und im November stattfindenden Pflanzfeste sind zu einem Höhepunkt im Quartier an der Mehrower Allee geworden. Sie bieten einen festlichen Rahmen für ganz individuelle Anlässe. Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers treffen sich mit ihren Familien und Freunden, Gästen aus ganz Berlin und Deutschland.

Was bewegt die Menschen, gerade an dieser Stelle Bäume zu pflanzen, „Wurzeln zu schlagen“? Die „Geschichten hinter den Bäumen“ sind ganz verschieden und jede ist es wert, erzählt zu werden. Einige sind  im vergangenen Jahr aufgeschrieben worden. Daraus ist die kleine Ausstellung entstanden, die auf dem Pflanzfest am 24. April vorab gezeigt wurde.

Am 3. Mai wird die Ausstellung von Herrn Lüdtke, Bezirksstadtrat für Ökologische Stadtentwicklung, um 10.00 Uhr eröffnet.

Ausstellung "Geschichten hinter den Bäumen"
3. Mai bis 28. Mai 2010
Altes Rathaus
Helene-Weigel-Platz 8
12681 Berlin

Weitere Informationen zum Hochzeitspark

Von: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Lokale Agenda 21, bearb. A. Stahl, Foto: Quartiersmanagement Mehrower Allee

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung