Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Die Jugendjury 2008

Entscheidung im Jugendwettbewerb Stadtumbau Ost am 03.07.

Jugendliche planen für Hellersdorf
Juni 2008

Am 3. Juli fällt die Entscheidung im diesjährigen Marzahner Jugendwettbewerb Stadtumbau Ost. Im Jugendklub Eastend, Tangermünder Str. 127, präsentieren ab 17.00 Uhr Jugendliche aus Hellersdorf-Nord ihre Ideen zur Aufwertung ihrer Lern- und Freizeitorte. Im Wettbewerb befinden sich 11 Projekte aus vier Freizeiteinrichtungen und zwei Oberschulen. Eine Jury, deren Mitglieder aus den beteiligten Jugendeinrichtungen entsandt wurden, entscheidet über die Vergabe von 30.000 Euro aus dem Jugendfond. Das Ergebnis wird gegen 20.00 Uhr verkündet.

Organisiert wird das Projekt vom Kinder- und Jugendbüro Marzahn-Hellersdorf, Projekt des Humanistischen Verbandes Deutschlands, LV Berlin e.V.

Informationen unter 9339466 und auf www.kijubue.de

Zum Projekt Jugendwettbewerb 2008

Von: Quelle: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, bearb. A.Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung