Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Repro aus dem Kalender, Rückbau an der Zossener Straße.

Augen Optik

Kalender mit Motiven aus Marzahn-Hellersdorf
Dezember 2006

Mit dem etwas irritierenden Titel für einen Kalender will die Abteilung Ökologische Stadtentwicklung des Bezirksamtes auf die "Großsiedlung im Umbau" aufmerksam machen. Auf zwölf Seiten finden sich Fotos mit ungewöhnlichen Blickwinkeln auf das Baugeschehen im Bezirk, zum Beispiel vom Rückbau an der Bruno-Baum-Straße, vom Alice-Salomon-Platz in Hellersdorf und den Grabelandflächen am Eugen-Roth-Weg, um nur einige zu nennen. Aber auch der Kletterfelsen im Eichepark, die zwischengelagerte Kunst im Depot und sanierte Fassaden im Roten Viertel sind zu sehen und werden in kurzen Texten erläutert. Der Kalender ist nicht nur ein Blickfang an der Wand, sondern lädt dazu ein, sich auch mal mit anderen Augen den Bezirk im Nordosten Berlin anzusehen.
Erhältlich ist er für fünf Euro in den Bürgerämtern (Helene-Weigel-Platz 8, Wörlitzer Straße 3A, Marzahner Promenade 11, Alice-Salomon-Platz 3 und Hönower Straße 91) und beim Stadtplanungsamt, Helene-Weigel-Platz 8.

Von: Text: R. Friedrich

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung