Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Relaxen inmitten des Häusermeeres am Rebhuhnweg 33.

Lesegarten entstand am Rebhuhnweg

Wiederherstelleung des Gartengürtels im Dorf Marzahn geht weiter
September 2006

Seit einigen Wochen ist das Stadtumbauprojekt „Denkmalgerechte Wiederherstellung des Gartengürtels im Dorf Marzahn am Rebhuhnweg 33“ fertig gestellt. In einer von Bäumen bestandenen Senke gruppieren sich Bänke um eine Grünfläche. Blickfang ist eine Litfasssäule mit Mosaiken, die in einem flachen Wasserbecken steht. Der Großstadtverkehr rauscht kaum hörbar hinter dem dichten alten Baumbestand vorbei. Ein rotbraun gepflasterter Weg läuft um das Areal herum. An der Stirnseite führen zwei Treppen zu einer Wiese mit neu gepflanzten Bäumen und Gestaltungselementen aus Holz und Metall. Die geschwungene Form fügt sich harmonisch ein in die ebenfalls gewundene Wegeführung.
Damit sind die Voraussetzungen geschaffen, um den Gartengürtel von Alt-Marzahn denkmalgerecht wieder aufzubauen. In weiteren Bauabschnitten müssen nun der ehemalige Zufahrtsweg und eine Wendeschleife dem Grün weichen und die versiegelte Betonstraße wieder für Regenwasser durchlässig gemacht werden.


Von: Quelle: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Text/Foto: R. Friedrich

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung