Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Die Kinder der Kita Abenteuerland waren bei der Neueröffnung des Spielplatzes dabei
Der neue Auftakt des Wiesenparks an der Landsberger Allee

IGA - Ein Wiesentraum wird wahr

Der Spielplatz im Wuhletal wurde am 30. August neu eingeweiht
August 2016

Der Wiesenpark macht seinem Namen alle Ehre: Geht man von der Landsberger Allee in Richtung IGA-Eingang an der Eisenacher Straße, fühlt man sich fast wie auf dem Land. Doch hier und da sind in die scheinbar ursprüngliche Wiesen- und Buschlandschaft im Wuhletal Treffpunkte zum Chillen oder für Sport und Spiel eingestreut. Einer von ihnen, der Spielplatz Wiesentraum, wurde im letzten Jahr mit 175.000 Euro aus dem Programm Stadtumbau Ost behutsam erneuert und steht seit Juni wieder den Marzahner Kindern zur Verfügung. Am 30. August wurde er noch einmal feierlich durch den verantwortlichen Stadtrat des Bezirks Marzahn-Hellersdorf, Christian Gräff, eingeweiht.

Mitten in der Wiesenlandschaft ragen überdimensionale "Halme" in die Luft - der Wiesentraum versetzt nicht nur Kinder in eine surreale Welt. Der vor 15 Jahren entstandene Spielplatz mit dem anspruchsvollen Parcours wurde nach den Plänen der Landschaftsarchitekten der "gruppe F" erneuert und weiterentwickelt. Der Parcours bietet mit seinen Seilen und Wackelelementen viele Möglichkeiten, sein Geschick beim Klettern, Balancieren und Hangeln zu erproben.

Zur Einweihung gekommen waren neben den Verantwortlichen von Bezirksamt und Landschafts­architekturbüro auch Kinder der Kita "Abenteuerland", die bewiesen, dass der Parcours auch für Vorschulkinder viele Spielmöglichkeiten bereithält. In der Nachbarschaft entsteht ein neues Wohngebiet für rund 1.000 Menschen - auch für sie wird der Spielplatz bald ein willkommener Treffpunkt sein.

Wer den Wiesenpark von Norden erreicht, passiert seinen neuen attraktiven Auftaktplatz an der Landsberger Allee. Von der Straßenbahnhaltestelle gelangt man von hier aus durch den Park nach Süden wandernd direkt zum IGA-Haupteingang Eisenacher Straße. Der neue Auftaktplatz mit Gabionen und Bambus gehört deshalb - wie der Spielplatz Wiesentraum - zu den Stadtumbauprojekten im Rahmen der IGA-Vorbereitungen.

Von: Anka Stahl

Fördergebiete & Projekte

Projektinformationen

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung