Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Das Gebäude nahe dem S-Bahnhof ist fertig

Das Gebäude der Jugendfreizeiteinrichtung "Der Alte" wurde saniert und umgebaut

Die Eröffnung ist für Ende Februar geplant
Januar 2014

Es hat länger gedauert als geplant, doch im Herbst 2013 waren die Sanierungs- und Umbauarbeiten am Gebäude der Jugendfreizeiteinrichtung "Der Alte" abgeschlossen. Mit 1,5 Millionen Euro aus dem Stadtumbau Ost wurde das Gebäude bei laufendem Betrieb energetisch saniert und umgebaut.

Die frühere Gaststätte wird bereits seit den 1960er Jahren als Jugendfreizeiteinrichtung genutzt. Mit dem Ausbau des Kellergeschosses, dem Einbau eines Aufzuges und neuen sanitären Anlagen ist das Gebäude nun barrierefrei zugänglich. Das war auch dringend nötig, denn in enger Kooperation der Jugendeinrichtung mit Senioren im Stadtteil finden hier sowohl Angebote für Junge als auch Ältere ihren Platz.

2014 ist die Erneuerung der Außenanlagen in dem der Straße abgewandten Bereich geplant. Zusätzlich soll eine Außenbühne errichtet werden, die den wegen Baufälligkeit abgerissenen Saal ersetzt. Der Bezirk Pankow hat hierfür ebenfalls Fördermittel aus dem Programm Stadtumbau Ost beantragt.

Der feierliche Bauabschluss der Jugendfreizeiteinrichtung "Der Alte" findet Ende Februar statt. Der genaue Termin wird noch veröffentlicht.

Von: Planergemeinschaft, bearb. A. Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung