Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Luftballons zur Eröffnungsfeier am 12. Mai 2011

Familienzentrum "Juli" in der Gürtelstraße eingeweiht

Gelungene Zusammenarbeit vieler Akteure für den Kiez
Mai 2011

Etwas ungewöhnlich erscheint zunächst die Lage: Direkt auf dem Kurt-Ritter-Sportplatz neben der neuen Sporthalle wurde ein eingeschossiger Anbau des Sportfunktionsgebäudes in den letzten zwei Jahren umgebaut und saniert – entstanden ist das neue Domizil des Familienzentrums "Juli" (Ersatzstandort für die "KinderOase" am Traveplatz).

Finanziert aus dem Programm Stadtumbau Ost und Städtebaufördermitteln bietet die Einrichtung gute räumliche Voraussetzungen für unterschiedliche Aktivitäten von Familien und ihren Kindern.

Es gibt einen Familienraum mit Cafébetrieb, einen Bewegungsraum für kleine Kinder, einen Beratungsraum, einen Kreativraum und einen Raum zum Arbeiten am Computer für die Erwachsenen und älteren Kinder. Auch Vorträge und andere Abendveranstaltungen finden in dem Gebäude auf dem Kurt-Ritter-Sportplatz ihren Platz.

Am 12. Mai 2011 wurde das Familienzentrum "Juli" zusammen mit der neuen Doppelsporthalle eröffnet. Zur Einweihungsfeier kamen die Vertreter der vielen am Bau beteiligten Ämter und Institutionen: der Bezirksbürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg, Dr. Franz Schulz, der Bezirksstadtrat für Finanzen, Kultur, Bildung und Sport Herr Dr. Stöß, die Bezirksstadträtin für Jugend, Familie und Schule, Frau Herrmann und der Bezirksstadtrat für Bauen, Wohnen und Immobilienservice, Herr Panhoff. Die Vertreter der Sanierungsbeauftragten bsm lobten die gute Zusammenarbeit der beteiligten Akteure.

Viele Familien, Kinder, SchülerInnen benachbarter Schulen und Mitglieder von  Sportvereinen kamen um die schönen Räumlichkeiten in Besitz zu nehmen. 

ProjektmitarbeiterInnen des freien Trägers Lebensnah e.V. werden das Familienzentrum "Juli" betreiben. Benannt ist es nach einer Figur der Kinderbuchautorin Kirsten Boie.

Mehr zum Familienzentrum Gürtelstraße

Von: Quelle: bsm, bearb. A. Stahl, Foto: big GmbH

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung