Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Das Nachbarschaftszentrum RuDi erstrahlt in neuem Glanz.

Haus und Hoffest im RuDi

Am 14. Oktober wird das Nachbarschaftszentrum mit einer Feier für Groß und Klein neueröffnet.
September 2005

Drei Jahre lang wurde geplant und vorbereitet, gebaut und eingerichtet
- und nun wird gefeiert.

Am 14. Oktober wird der südliche Teil des ehemaligen Inspektorenhauses an der Modersohnstraße 53 mit einem Fest ab 15.00 Uhr eröffnet. Zu den Höhepunkten gehören sicherlich das Zimmertheater Karlshorst und ein Akkordeon- und Balalaika-Duo. Ab 17.15 Uhr können die Räumlichkeiten besichtigt werden. Die jeweiligen NutzerInnen werden vor Ort sein und ihre Arbeiten vorstellen. 

Finanziell unterstützt von der EU, dem Land Berlin und dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und mit Hilfe freiwilliger HelferInnen hat das BBB e.V. Räumlichkeiten für die Nutzung beispielsweise von Medien- und Jugendprojekte geschaffen.

Weitere Informationen zum Umbau des ehemaligen Inspektorenhauses

Die offizielle Einladung zur Neueröffnung können gibt es hier im PDF Format.

Von: Text: BBB e.V., M. Wegener, Foto: R. Friedrich

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung