Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Schaubild aus der Broschüre "Strategie Stadtlandschaft Berlin"

Broschüre zur "Strategie Stadtlandschaft Berlin" erschienen

Die Stadtumbau-Programme sollen zur Umsetzung beitragen
März 2012

Die Natur mitten in der Stadt ist eine wertvolle Ressource für alle Berlinerinnen und Berliner wie für Gäste aus aller Welt. Das vielfältige Grün ist Reichtum und Standortfaktor für die Metropole. Der Aufgabe das Berliner Grün zu schützen, in seiner guten Substanz zu sichern und auszubauen hat sich der Senat mit der "Strategie Stadtlandschaft Berlin" verpflichtet.

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hat im März 2012 eine neue und informative Broschüre zur "Strategie Stadtlandschaft Berlin" auf ihrer Homepage veröffentlicht.

Die Broschüre stellt die Strategie Stadtlandschaft Berlin dar, die auf die zukünftigen Aufgaben der Stadtentwicklung ausgerichtet ist. Im Mittelpunkt stehen die Themen

  • Klimawandel und ressourceneffiziente Stadt
  • demografischer Wandel und kulturelle Vielfalt, außerdem
  • gesellschaftliche Trends, wie die Do-it-Yourself-Kultur die Verknüpfung von urbanen und ländlichen Lebensstilen und eine veränderte Mobilität.

Inhaltlich erarbeitet wurde die Strategie Stadtlandschaft Berlin von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt in Zusammenarbeit mit den Büros bgmr Landschaftsarchitekten und dem Projektbüro Friedrich von Borries.

Die Strategie Stadtlandschaft Berlin ist nicht nur ein freiraumbezogenes, sondern auch ein soziales, kulturelles und standortpolitisches Projekt der Stadtentwicklung.

Zur Umsetzung legt Berlin unter anderem ein Programm zur Sanierung und Profilierung von Grünanlagen auf, forciert die Entwicklung naturnaher, klimawirksamer Mischwälder und ergreift die Initiative für eine Stadtbaumoffensive. Damit werden auch ganz konkret die fachpolitischen Ziele aus dem Stadtentwicklungsplan Klima umgesetzt.

Die Leitbildthemen

  • "Schöne Stadt" - Berlin genießen
  • "Produktive Landschaft" - Berlin selbermachen und
  • "Urbane Natur" - Berlin erleben

sollen in laufende Planungsprozesse integriert und auf bestehende und geplante Programme und Vorhaben angewandt werden. Auch Mittel der Städtebauförderung, zu der auch die Programme Stadtumbau Ost und West gehören, sollen verstärkt zur Profilierung des Grüns als Teil einer integrierten Stadtentwicklung  genutzt werden.

Wirksam werden kann die Strategie Stadtlandschaft Berlin nur als ein Gemeinschaftsprojekt, wesentlich sind ressortübergreifende Kooperationen und Allianzen ebenso wie das Engagement von vielen Akteuren  - von Fachleuten und den Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt.

Weitere Informationen und Download der Broschüre auf den Seiten der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt:

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/landschaftsplanung/strategie_stadtlandschaft/

Von: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, bearb. A. Stahl, Grafik: bgmr Landschaftsarchitekten, Projektbüro Friedrich von Borries

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung