Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Operation Stadt

In dem Symposium wird an Hand von Konzepten und Lösungsansätzen die Gestaltung von Stadt diskutiert.
April 2005

Bereits zum sechsten Mal findet vom 27-29  Mai 2005 lecture series statt- eine Vortragsreihe, welche von Architekturstudenten der UDK Berlin ins Leben gerufen wurde.

 

Ausgehend von konkreten Problemfällen werden neue Perspektiven für die Gestaltung von "Stadt" entwickelt. «Operation Stadt» will einige solcher aktuellen, anhand von konkreten Problemen entwickelten Lösungsansätze, Konzepte und ihre Autoren vorstellen und diskutieren. (http://www.operationstadt.de/ )

 

Neben anderen Referenten wird am Samstag, den 28. Mai 2005 von 12.00- 13.00 Uhr Phillip Oswalt über Handlungskonzepte für schrumpfende Städte sprechen. Philip Oswalt ist Architekt und Publizist und beschäftigt sich seit längerem mit dem Themenbereich Stadtumbau Ost.

 

Veranstaltungsort ist die Universität der Künste, Hardenbergstraße 33, 10623 Berlin.

 

Mehr Informationen gibt es unter http://www.operationstadt.de/ .

Von: Text: www.operationstadt.de, M. Wegener

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung