Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Titelbild der Broschüre

Broschüre zum Berliner Quartiersmanagement erschienen

Umfangreiche Informationen zum Programm "Soziale Stadt"
Januar 2011


Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat eine Broschüre zum Quartiersmanagement in Berlin heraus gegeben.

Darin werden die 34 Berliner Fördergebiete des Programms "Soziale Stadt" vorgestellt. Einige der Quartiere gehören auch zur Stadtumbau-Kulisse, wie z.B. das Gebiet "Mehrower Allee" in Marzahn oder das Falkenhagener Feld Ost und West in Spandau. Die exemplarische Auswahl an Projekten zeigt die große Bandbreite dessen, was soziale Stadtentwicklung und das Quartiersmanagement leisten.

Aus dem Vorwort der Stadtentwicklungssenatorin, Ingeburg Junge-Reyer

Seit Beginn des Programms "Soziale Stadt" sind viele Erfahrungen gesammelt worden, es ist und mit den unterschiedlichsten Maßnahmen viel bewegt worden. Dabei ging es meist um ähnliche Fragestellungen: Was nutzt den Menschen im Quartier am meisten? Welche Maßnahmen sind geeignet, die Chancen von Kindern und Jugendlichen für ihren Lebensweg zu erhöhen? Wie kann Familien geholfen werden? Wie finden sich Migrantinnen und Migranten in der Gesellschaft besser zurecht? Das Ergebnis der häufig intensiven Diskussionen über den besten Weg ergab, dass die Schwerpunkte der inzwischen weit über 3.000 Projekte im Bereich von Bildung, Integration und Beschäftigung liegen.  

Mehr Informationen und Download der Broschüre in deutscher und englischer Sprache auf den Seiten der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Von: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, bearb. A. Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung