Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Demographie und Planung

Tagung vom 21.- 23. Mai 2007 in Berlin.
März 2007

Die Diskussion über die Auswirkungen des demographischen Wandels auf die räumliche und städtebauliche Entwicklung haben inzwischen alle Planungsebenen erfasst. Die Prognosen und Modelle werden immer konkreter und beschreiben nicht mehr allein die sich ändernde Demographie sondern auch die damit verbundenen sozialen, finanziellen, planungs- und wohnungspolitischen Herausforderungen, denen sich die Städte und Regionen in naher Zukunft stellen müssen.

Im Rahmen der Tagung werden verschiedene Vorträge und Diskussionsrunden angeboten. Beispielsweise spricht Dipl.-Ing. Jan Drews, Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg, Potsdam über "Neue Ansätze der Landesplanung in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg" und Dr.-Ing. habil. Thomas Hafner, Architekt und Stadtplaner, Sociopolis - Büro für Stadt- und Regionalentwicklung, Sozialforschung und Neue Medien, Berlin stellt Strategien für eine alternde Stadtgesellschaft vor.

Am letzten Veranstaltungstag werden zwei Fachexkursionen angeboten.

Tagungsort: Haus der Kirche, Goethestr. 27 - 30
(am Karl-August-Platz)
10625 Berlin-Charlottenburg

Teilnahmegebühr: 290,- Euro

Weitere Informationen und Anmeldeformalitäten finden Sie auf dem Internetauftritt: http://www.staedtebau-berlin.de, Kurs 546.

Von: Quelle: Institut für Städtebau (gekürzt)

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung