Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


"Wohlstand, Mobilität und demographischer Wandel in Europa"

Fachkonferenz am 27. und 28. November
November 2006

Welche Auswirkung hat der langfristige Bevölkerungsrückgang und der demographische Wandel auf den Verkehr in unseren Städten und auf seine Finanzierung" Diese Frage stellen sich Politiker, Verkehrsplaner und Finanzexperten aus Berlin und seinen europäischen Partnerstädten am 27. und 28. November 2006 in der Europäischen Akademie für städtische Umwelt (EAUE). Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat zu einer Fachkonferenz "Wohlstand, Mobilität und demographischer Wandel in europäischen Städten" eingeladen, die gemeinsam mit dem Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung der TU Berlin und der EAUE vorbereitet wurde.

Während der von der Europäischen Kommission geförderten Konferenz werden kommunale Vertreter aus Brüssel, Budapest, Madrid, Prag, Warschau und Wien über Veränderungen der Verkehrsnachfrage diskutieren und Schritte erörtern, wie diese Entwicklungen schon heute in der Verkehrsplanung berücksichtigt werden können.

Europäische Akademie für städtische Umwelt in der Bismarckallee 46/48, 14193 Berlin

Weitere Infos finden Sie hier.

Von: Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung