Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


20 Millionen Euro zusätzlich für Stadtumbau West

Bundesregierung unterstützt Kommunen beim demografischen und strukturellen Wandel
November 2006

Für 2007 und Folgejahre werden rund 490 Millionen Euro mehr als
ursprünglich vorgesehen im Haushalt bereitgestellt. Das hat der
Haushaltsausschuss des Bundestages am 10. November 2006 in Berlin entschieden.
Die zusätzlichen Mittel werden für Investitionen in Straße, Schiene und
für das Programm Stadtumbau West bereit gestellt. Für das Programm Stadtumbau West sind davon für das Jahr 2007 20 Millionen Euro zusätzlich vorgesehen.

Das Thema Stadt sei auf der Agenda der Bundespolitik angekommen, so
Bundesminister Tiefensee: "Die Bundesregierung unterstützt Städte und
Gemeinden, den demografischen und strukturellen Wandel gezielt zu
bewältigen. Es ist uns gelungen, die Mittel für den Stadtumbau
nochmals aufzustocken, nachdem bereits 2006 die Mittel für
Stadtentwicklung und Stadtumbau erheblich angehoben worden waren."

Von: BMVBS, bearbeitet: M. Wegener

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung