Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Älter, weniger, weiter weg.

Demografischen Wandel als Gestaltungsaufgabe für den Umweltschutz. Konferenz am 08. November 2006.
November 2006

Die Auswirkungen des demografischen Wandels wurden bisher vor allem aus Sicht der Sozialsicherungssysteme diskutiert. Wie aber sind Bevölkerungszuwachs in suburbanen Räumen, Bevölkerungsrückgang in ländlichen Räumen und eine insgesamt alternde Gesellschaft aus Sicht des Umweltschutzes zu bewerten"

 

Darüber, und über die Rolle der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie soll im Rahmen der Konferenz diskutiert werden.

 

Die Konferenz "Älter, weniger, weiter weg- Demografischer Wandel als Gestaltungsaufgabe für den Umweltschutz " findet am 08. November 2006 im Tagungszentrum Neue Mälzerei, Friedensstraße 91- 10249 Berlin statt.

 

Beginn ist 10.00 Uhr.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nachhaltigkeits-check.de.

Von: Quelle: www.nachhaltigkeits-check.de, bearb. M. Wegener

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung