Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


ExWoSt-Forschungsfeld „Fläche-im-Kreis“

Absschlusskonferenz am 17. November 2006
Oktober 2006

In seiner Ressortforschung hat das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) einen Themenschwerpunkt "Nachhaltige Siedlungsentwicklung" gesetzt und daher auch im Rahmen des Experimentellen Wohnungs- und Städtebaus (ExWoSt) das Forschungsfeld "Fläche im Kreis – Kreislaufwirtschaft in der städtischen/stadtregionalen Flächennutzung" (FLIK) initiiert. Im Mittelpunkt des ExWoSt-Forschungsfelds standen Planspiele in der StadtRegion Stuttgart, der Region Mölln, der Region Rheinhessen-Nahe, in der Stadt Duisburg sowie in der Planungsregion Nordthüringen, in denen verschiedene Akteure aus dem öffentlichen und privaten Sektor gemeinsam mögliche Instrumente einer Flächenkreislaufwirtschaft geprüft haben.

In der Absschlusskonferenz am 17. November 2006 stellt das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung gemeinsam mit der FLIK-Forschungsgruppe und Vertreter/-innen aus den Planspielregionen die Ergebnisse des ExWoSt-Forschungsfelds vor. Hierbei geht es darum, unter welchen Rahmenbedingungen, mit welchen Strategieansätzen und mit welchen vorhandenen und neuen Instrumenten die flächenpolitischen Ziele der Reduzierung und Qualifizierung der Flächeninanspruchnahme erreicht werden können. Ermittelt wurde ein Policy-Mix zur Schonung des Außenbereichs, für eine verstärkte Innenentwicklung, für die Aufwertung von Siedlungsflächen und zur Begrenzung der Neuinanspruchnahme von Flächen.

Veranstalter: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) in Kooperation mit Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)
Veranstaltungsort:
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
Invalidenstraße 44, 10115 Berlin
Rückfragen an:
Dr. Fabian Dosch
Referat I 5 - Verkehr und Umwelt
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Deichmanns Aue 31-37, 53179 Bonn
Tel.: +49(0)22899.401-2307
E-Mail: fabian.dosch@bbr.bund.de

Auskünfte und Anmeldung:
Deutsches Institut für Urbanistik
Projektgruppe "Fläche im Kreis"
Straße des 17. Juni 112, 10623 Berlin
Doris Becker (Organisationssekretariat)
E-Mail: dbecker@difu.de

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Um Anmeldung per Fax oder per E-Mail bis zum 1.11.2006 wird dringend gebeten.


Von: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung