Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


„Stadtleben: Wohnen, Mobilität und Lebensstil“

Vortrag und Diskussion im Rahmen der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte" am 22. Februar
Dezember 2005

Vortrag und Diskussion im Rahmen der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte", am 22. Februar, Beginn 17 Uhr, im Berliner Ernst-Reuter-Haus, Straße des 17. Juni 112, 10623 Berlin, Raum 22.

Vortragender ist Priv.-Doz. Dr. Markus Hesse von der Freien Universität Berlin.
Im Rahmen des BMBF-Forschungsvorhabens „Stadtleben“ hat ein Konsortium aus RWTH Aachen, FU Berlin, Ruhr-Universität Bochum und Universität Dortmund zwischen 2001 und 2005 die Zusammenhänge zwischen Wohnstandortwahl, Alltagsmobilität und Lebensstil untersucht. Aufbauend auf einem theoriegeleiteten Erklärungsansatz im Kontext des sozialen und stadträumlichen Wandels wurden umfangreiche empirische Erhebungen zu zehn urbanen und suburbanen Teilgebieten der Stadtregion Köln durchgeführt. Im Vortrag werden ausgewählte Befunde aus dieser Untersuchung vorgestellt.
Obwohl die Forschung in Stadtleben primär Erkenntnisinteressen gedient hat, soll der Vortrag abschließend einige planungspraktische
Überlegungen zur Diskussion stellen.

Mehr Infos in der Pressestelle des deutschen Instituts für Urbanistik
Tel.: 39001-208/-209
Fax: 39001-130
presse@difu.de

Von: Quelle: Difu

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung