Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


TATORT STADT - Perspektiven einer Stadtumbaukultur

TATORT STADT- Die Publikation beleuchtet die Reaktionen verschiedener Städte auf den demografischen und strukturellen Wandel.
Juni 2005

Die Publikation beleuchtet die Reaktionen verschiedener Städte auf den demografischen und strukturellen Wandel und die daraus folgenden Anforderungen an die Stadtentwicklungspolitik, die Städte und Gemeinden, die Wohnungswirtschaft, an die Hochschulen und an die Planer.

 

Aufbauend auf den bundesweiten Ideen-Wettbewerb TATORT STADT für junge interdisziplinäre Planer-Teams und die nachfolgende Gesprächsreihe in vom Stadtumbau betroffenen Gemeinden, werden Fortschritte und Anforderungen für einen Stadtumbau mit baukulturellem Anspruch (Stadtumbaukultur) zusammengefasst. Es kommen junge Planerbüros, Kommunalpolitiker, Hochschullehrer und Praktiker der Wohnungswirtschaft zu Wort.

 

Das Buch kann in begrenzter Anzahl beim Bürgerservice des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen (www.bmvbw.bund.de) bestellt werden.

Von: Text: PM des BMVBW Nr. 167/2005- gekürzt

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung