Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Ausschnitt aus dem Einladungsflyer

2. Regionalkonferenz "Jugend macht Stadt" am 15. November 2012 in Erfurt

50 Modellprojekte wurden im Forschungsfeld "Jugendliche im Stadtquartier" begleitet
November 2012

Jugendliche entwickeln immer wieder und überall kreative Ideen zur Nutzung leerer Räume und Brachflächen. In rund 50 Modellprojekten in ganz Deutschland wurden Erfahrungen gesammelt, wie man diese Ideen im institututionellen Rahmn nutzen und die Jugendlichen bei deren Verwirklichung unterstützen kann. Das ExWoSt-Forschungsfeld dazu hieß "Jugendliche im Stadtquartier".

Grundgedanke des Forschungsfeldes ist es, Jugendliche als Akteure der Stadtentwicklung anzuerkennen und zu fördern. In den Projekten wurde eine Vielzahl von Instrumenten entwickelt und angewendet, um die Mitwirkung Jugendlicher an Stadtentwicklung zu intensivieren.

Nun soll die konkrete Wirkung dieser Instrumente im Gespräch mit der Planungspraxis untersucht und auf ihre Übertragbarkeit hin überprüft werden. Der Austausch mit der Fachöffentlichkeit soll auch dazu dienen, die vielfältigen Bezüge zu aktuellen Herausforderungen der Stadtentwicklung in kleinen Gemeinden und großen Städten zu konkretisieren. Dazu zählen unter anderem Aspekte der Innenstadtentwicklung, Stadtumbauprozesse sowie Integrationsmöglichkeiten in der Sozialen Stadt.

Die Regionalkonferenz "Jugend macht Stadt" am 15. November 2012 in Erfurt wendet sich daher vor allem an Stadtentwickler und an all diejenigen, die sich für die Verbindung von Jugend und Stadtentwicklung interessieren.

Veranstaltungsort:
Aula der "Bechsteinschule"
Staatliche Grundschule 6
Hans-Seiler-Straße 25
99089 Erfurt

Veranstalter:
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)

Download Veranstaltungsflyer (Pdf, 950 kB)

Weitere Informationen zum ExWoSt-Forschungsprojekt: Jugendliche im Stadtquartier unter www.jugendliche.stadtquartiere.de

Von: Bundestransferstelle Stadtumbau Ost, bearb. A. Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung