Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Marzahn-Hellersdorf

Neugestaltung der Außenanlagen der Ahrensfelder Terrassen


Der Bereich Marzahn Nord nördlich und südlich der Havemannstraße ist als Vertiefungsbereich im Rahmen des Förderprogramms "Stadtumbau Ost" festgelegt. Nach der baulichen Umgestaltung durch Rück- und Teilrückbau, Modernisierung und Instandsetzung der verbleibenden Wohnungen wurde das Gebiet durch Maßnahmen in der Wohnumfeldgestaltung aufgewertet.
Die vom Rückbau betroffenen Bereiche erforderten eine Neugestaltung der Freiflächen einschließlich der Anpassung der Wegebeziehungen. Die Realisierung des Gesamtvorhabens sollte für die Bewohner zu einer sichtbaren, nachhaltigen Wohnwertverbesserung führen.

Insgesamt wurden vier Teilbereiche im Wohngebiet "Ahrensfelder Terrassen" neu gestaltet. Mit den Zuschüssen für Modernisierung und Instandsetzung wurden Hauseingänge erneuert, Vorgärten bepflanzt, Müllstandorte geschaffen und Mietergärten angelegt. Die durch den Abriss entstandenen Flächen wurden durch Baumpflanzungen aufgewertet sowie Wegeführungen angepasst und ausgebaut. Grundlage für die Umsetzung der Baumpflanzung im öffentlichen und privaten Straßenraum bildete die Rahmenplanung für Marzahn Nord. Ein besonderer Schwerpunkt der Freiraumgestaltung der "Ahrensfelder Terrassen" war die Aufwertung und Strukturierung der Stellplatzanlagen.

Auf Grund der Stadtumbau-Ost-Maßnahmen an der gegenüberliegenden Grundschule wurde auf der südlichen Grundstücksseite ein Grundstückstausch zwischen WBG und Bezirk notwendig.

Entlang der neuen Grundstücksgrenze sowie im Bereich des zurück gebauten Ballspielplatzes wurden deshalb 2007 Gehölze gepflanzt und zur Sicherung ein 60 cm hoher Zaun gesetzt. Beides ist neben der Grundstücksmarkierung auch eine Abschottung des privaten Wohnhofes zur öffentlichen Nutzung auf der Schulfreifläche.

Quelle: BA Marzahn-Hellersdorf, bearb.: R. Friedrich
Stand: September 2015
Mietergärten an der Havemannstraße
Mietergärten im Wohnhof an der Havemannstraße

Informationen

Auftraggeber: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

Bauherr/Projektsteuerung: Abt. Ökologische Stadtentwicklung

Finanzierung (Förderprogramme etc.): Stadtumbau Ost

Fördersumme: 568.000 Euro

Realisierungszeitraum: 2004/05

Rückbaufläche Ballspielplatz der Schule:
Realisierungszeitraum: 2007

Fördersumme: 20.000 Euro
größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Antony, Sabine
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Abt. Wirtschaft und Stadtentwicklung, Stadtentwicklungsamt
Tel: (030) 90293 5210

Verwandte Projekte

  • Ahrensfelder Terrassen
  • Monitoring Ahrensfelder Terrassen und Magdeburger Allee
  • Externe Planungsleistungen Ahrensfelder Terrassen
  • Aufwertung der Freianlagen Havemannstraße 17, 17A und 17B
  • Grundschule/Kita Wörlizter Str
Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung