Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


Ausschnitt aus dem Tagungsflyer

27.9. Tagung "Jugend belebt Leerstand"

Vorstellung der Ergebnisse des Forschungsfelds in Berlin
September 2012

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) lädt am 27. September 2012 zu einer Tagung zum Thema "Jugend belebt Leerstand" ein. Auf der Veranstaltung im Glashaus der Arena Berlin soll eine Bilanz dieses ExWoSt Forschungsfeldes gezogen werden.

Leerstände stellen Barrieren im Stadtquartier dar. Gleichzeitig üben verlassene Räume einen großen Reiz auf Jugendliche aus. Sie können zu Orten werden, an denen individuelle Nutzungsbedürfnisse gelebt und eigene Lebensentwürfe entwickelt werden. Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung hat dieses aktuelle Thema der Stadtentwicklung aufgegriffen und gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Rahmen des Programms "Experimenteller Wohnungs- und Städtebau" (ExWoSt) das Forschungsfeld "Jugend belebt Leerstand" durchgeführt.

In zwölf Modellvorhaben aus ganz Deutschland wurden neue Instrumente im Spannungsfeld von Jugend und Stadtentwicklung erprobt. So konnte untersucht werden, wie Jugendliche Leerstände baulich sichern und umnutzen und zu Impulsgebern für den Stadtumbau, die Entwicklung der Innenstädte und für neues Leben im Quartier werden. Die Ergebnisse des Forschungsfeldes werden am 27.9.2012 in Berlin vorgestellt.

Wie können junge Menschen als kreative Stadt-Macher bei der Entwicklung ihrer Projekte unterstützt werden? Und wie können offene Räume für Jugendliche strategisch in der Stadtentwicklungspolitik verankert werden? Diese Fragen sollen auf der Tagung mit den jungen Akteuren und Verantwortlichen aus Verwaltung und Politik gemeinsam  diskutiert werden.

Tagung Jugend belebt Leerstand - Bilanz des Forschungsfeldes

Donnerstag, 27.9.2012
10.30 Uhr – 16.30 Uhr

Glashaus der Arena Berlin
Eichenstraße 4
12435 Berlin

Download Tagungsflyer mit dem kompletten Programm (PDF, 1,9 MB)

Kontakt / Anmeldung bis zum 13.09.2012

tagung[at]studio-uc[.]de oder per Fax (030 – 53 21 57 60 )

Von: Studio Urban Catalyst, bearb. A. Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung