Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Stadtumbau Ost und West


Berlin lebt und verändert sich. Die Entwicklung der Bevölkerungsstruktur und der wirtschaftliche Strukturwandel erfordern städtebauliche Anpassungen. Für Gebiete mit hohen Geburtenzahlen werden mehr Kitas und Spielplätze benötigt, in anderen Stadtteilen dagegen mehr altersgerechte Wohnungen oder auch mehr Grün.

Bund und Land unterstützen diese Anpassungsprozesse u.a. mit Fördermitteln aus den Programmen Stadtumbau Ost und Stadtumbau West. Die beiden Programme werden von der EU ko-finanziert und in Partnerschaft der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, der Bezirksämter und Wohnungsunternehmen, der Gewerbetreibenden und Bewohner umgesetzt.

Nachrichten

Neue Geräte und mehr Grün für Spielplätze

Oktober 2014
Sechs Spielflächen im Helmholtzkiez werden aufgewertet

Konzept "Green Moabit" zeigt Wege zur Nachhaltigkeit

Oktober 2014
Mit dem integratives Stadtteilentwicklungskonzept betritt Berlin Neuland

Werbemotiv für das Falkenhagener Feld gesucht!

Oktober 2014
Abstimmen online oder in der Ausstellung. Siegerehrung am 4.11. durch Bürgermeister Helmut Kleebank

Neues Beratungshaus im Quartier Westerwaldstraße

Oktober 2014
Im Falkenhagener Feld wurde der Baubeginn gefeiert
1 2 >
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Anka Stahl, Fotos Animation: Anka Stahl (1,3), Planergemeinschaft eG (BMX-Fahrer)
Stand: August 2014

Newsletter Oktober

Kinder harken um einen jungen Baum

Unser Oktober-Newsletter versammelt Stadtumbau-Projekte aus drei wichtigen Bereichen der Anpassung an die Veränderungen in der Metropole Berlin: aus den Bereichen Bildung, Soziales und Klimaanpassung. Oft geht es natürlich auch um mehrere Aspekte. Lesen Sie mehr zum Stadtumbau im Oktober!

Aktueller Newsletter Zum Anmeldeformular

3. Newsletter 2014 zum Gebiet Frankfurter Allee Nord (FAN) erschienen

Im aktuellen FAN-Newsletter geht es unter anderem um die nächste FAN-Konferenz "FAN entwickelt sich", den FAN-Fonds, viele gerade anlaufende Stadtumbau-Projekte, zwei neue Denkmale auf dem ehemaligen MfS-Areal, ökologische Modellprojekte und künstlerische Interventionen.

Download Newsletter 03/2014

Mehr zum Gebiet Frankfurter Allee Nord

Logo Europäische UnionLogo EFREBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung