Städtebau  

 

Stadterneuerung - Pankow - Rundgang Komponistenviertel

Spiel und Erholung im Freiraum

Spiel Platz Straße - Mahlerstraße

Das Gelände des Spielplatzes vor der Neugestaltung
Das Gelände des Spielplatzes vor der Neugestaltung



  • Neuanlage Spielplatz mit öffentlicher Grünfläche in einer Größe von 3.200 m²
  • Erwerb von Grundstücken und Entwidmung Straßenland
  • Realisierung: 2003-09 in 5 Bauabschnitten
  • Förderung: 544.000,00 €
  • Programm: stadtweite Maßnahmen, EFRE, SozStadt
Im städtebaulichen Erneuerungs- und Handlungskonzept für das Komponistenviertel (Rahmenplan) wurde aufgrund der bestehenden Defizite in der Versorgung mit Grün- und Spielplätzen die Ausweisung eines neuen Spielplatzes für verschiedene Altersgruppen festgelegt. Im Abschnitt der Mahlerstraße zwischen Meyerbeerstraße und Gounodstraße befanden sich mehrere unbebaute oder untergenutzte Grundstücke, die für diese Funktion auf Grund ihrer Lage im Gebiet geeignet waren.
Die Planung sah vor, den zwischen den Grundstücken gelegenen Straßenabschnitt der Mahlerstraße für den Verkehr zu sperren und somit mit in den Spielbereich einzubeziehen.
Das Gestaltungskonzept wurde unter Mitwirkung der Kinder und Jugendlichen entwickelt. Die Spielmöglichkeiten reichen von Sandkästen über Klettermöglichkeiten bis hin zu Skaterbahnen.
Der gesamte Bereich mit einer Größe von 4.800 m² wurde in fünf Bauabschnitte eingeteilt und schrittweise realisiert. Bei dem 5. Bauabschnitt musste ein Entziehungsverfahren durchgeführt werden, so dass dieser erst im Herbst 2009 fertig gestellt werden konnte. Auf dem Spielplatzgelände finden auch häufig Straßenfeste und verschiedene Initiativen statt.

Spiel Platz Straße - Mahlerstraße

Die Anlage eines neuen Spielplatzes für verschiedene Altersgruppen und Aktivitäten sowie Aufenthaltsmöglichkeiten für Erwachsene wurde im Abschnitt der Mahlerstraße zwischen Meyerbeerstraße und Gounodstraße realisiert. Mehrere Grundstücke wurden durch das Land Berlin erworben, der Straßenabschnitt der Mahlerstraße für den Verkehr gesperrt und in den Spielbereich einbezogen. Das Gestaltungskonzept wurde unter Mitwirkung der Kinder und Jugendlichen entwickelt. Die Spielmöglichkeiten reichen von Sandkästen über Klettermöglichkeiten bis hin zu Skaterbahnen. Auf dem Spielplatzgelände finden inzwischen häufig Straßenfeste statt.


Fotonachweise für den "Rundgang" Komponistenviertel
Bildautoren: Gerhard Zwickert, Berlin; Planungsgruppe WERKSTADT, Berlin; Architekturbüro Hentschel-Oestreich, Berlin; Complan GmbH, Berlin
Mahlerstraßenfest 2010 auf dem Spielplatz Mahlerstraße

Mahlerstraßenfest 2010 auf dem Spielplatz Mahlerstraße
Mahlerstraßenfest 2010 auf dem Spielplatz Mahlerstraße

Entwurf Spielplatz / Grünanlage von Susanne Pretsch, Landschaftsarchitektin Berlin

Städtebauförderung - Logos