Städtebau  
Logo Aktive Zentren Berlin


 

Aktive Zentren: Residenzstraße

Zahlen und Fakten


Residenzstraße, Foto: Erik-Jan Ouwerkerk
Strassemraum Residenzstraße
Foto: Erik-Jan Ouwerkerk

Gebiet

  • Bezirk Reinickendorf
  • Ortsteilzentrum
  • Fläche ca. 135 ha
  • Heterogene Bebauungsstruktur mit überwiegend vier- bis sechsgeschossige Gebäude mit gewerblichen Nutzungen in den Erdgeschossen
  • Bevölkerung 13.631 EW (2015)
  • Einwohnerdichte 101 EW/ha
  • EW mit Migrationshintergrund gesamt 43,1% , davon mit ausländischer Staatsangehörigkeit 22,4% (2015)


Geschäftsstraße/Zentrum

  • 467 Gewerbeeinheiten, davon 69 Gewerbeeinheiten/15% für Einzelhandel
  • Vorrangig Einzelhandelsangebote des kurzfristigen Bedarfs, Besatz mit traditionellen Fachgeschäften ist rückläufig
  • Weitere Nutzungsschwerpunkte: 30% Dienstleistungen, 15% Gesundheitswirtschaft und jeweils 10% gastronomische und sonstige gewerbliche Einrichtungen, Schwerpunkt der gewerblichen Nutzungen liegt in den Nebenstraßen der Residenzstraße


Soziale- und kulturelle Infrastruktur

  • 5 Grundschulen (Reinickendorf Ost)
  • Weiterführende Schulen (Reinickendorf Ost): zwei Gymnasien, zwei Integrierte Sekundarschulen, ein Oberstufenzentrum
  • 26 Kitas (Region Reinickendorf Ost)
  • Familien- und Stadtteilzentrum Haus am See, Kinder- und Familienzentrum Kreativ-Fabrik, Stadtteilbibliothek, Jugend- und Seniorenfreizeitangebote


Öffentlicher Raum/ Grünflächen

  • Denkmalgeschützte Park- und Grünanlagen Schäfersee und Breitkopfbecken

Informationen

Bezirk Reinickendorf

Karte öffnet unter Verwendung des FIS-Broker in neuem Fenster. FIS-Broker Karte Residenzstraße mehr

Städtebauförderung - Logos