Städtebau  
Logo Aktive Zentren Berlin


 

Aktive Zentren: Bahnhofstraße

ISEK - Leitbild und Ziele


Herausforderung öffentlicher Raum in der Residenzstraße; Foto: complan Kommunalberatung
Herausforderung öffentlicher Raum in der Residenzstraße
Foto: complan Kommunalberatung

Entsprechend dem Leitsatz: Qualifizierung und Entwicklung der Bahnhofstraße zu einem Stadtteilzentrum mit besonderem Flair soll die Bahnhofstraße Lichtenrade im Bezirk Tempelhof-Schöneberg zum attraktiven Einzelhandels- und Dienstleistungsstandort mit hoher Aufenthaltsqualität weiterentwickelt werden.

Zur Gesamtmaßnahme zählen die verkehrliche Neuordnung der Bahnhofstraße, die gestalterische Qualifizierung des öffentlichen Raumes, die Neugestaltung des östlichen und des westlichen Eingangsbereichs zum Stadtteilzentrum sowie die Mobilisierung und Nachnutzung von Flächen- und Gebäudepotenzialen.

Den Handlungsfeldern der Gesamtmaßnahme sind folgende Schlüsselmaßnahmen zugeordnet: Den Handlungsfeldern des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) wurden folgende Maßnahmen zugeordnet:

Aufwertung des öffentlichen Raumes Verkehr (unter Berücksichtigung der Planungen zur Dresdener Bahn)

  • Erarbeitung und Umsetzung eines dialogorientierten Verkehrsentwicklungskonzepts inkl. Baustellenmarketing

Qualifizierung der Geschäftsstraßenfunktion

  • Einrichtung eines Geschäftsstraßenmanagements

Aufwertung des öffentlichen Freiraumes

  • Schaffung von Begegnungsorten „Zentrum“
  • Neuanlage / Aufwertung von Grünverbindungen

Aufwertung der Eingangsbereiche und der städtebaulichen Situation

  • Städtebauliche Studie (Wettbewerb und Umsetzung)
  • Erstellung einer Gestaltfibel

Entwicklung von Schlüsselimmobilien

  • Erarbeitung und Umsetzung eines Nutzungskonzeptes für die Mälzerei in Kooperation mit den Eigentümern
  • Erarbeitung und Umsetzung eines Nutzungskonzeptes für das Haus Buhr in Kooperation mit den Eigentümern

Aufwertung durch Infrastrukturmaßnahmen

  • Aufwertung und Schaffung von Spiel- und Bewegungsflächen
  • Schaffung von soziokulturellen Angeboten für alle Bevölkerungsgruppen
  • Schaffung von soziokulturellen Angeboten für alle Bevölkerungsgruppen
  • Schaffung von Bildungsangeboten
  • Schaffung von kulturellen Freizeitangeboten

Informationen

Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Karte öffnet unter Verwendung des FIS-Broker in neuem Fenster. FIS-Broker Karte Bahnhofstraße mehr

Download Massnahmenplan
Massnahmenplan ISEK Bahnhofstraße
(Stand 04/2015) (pdf, 2,2 MB)


Städtebauförderung - Logos