Achtung Umbau der Website
    Service  
 

Formular-Center

Bereich Wohnen


Diese Formulare können Sie ausgefüllt speichern!

Bitte im Browser öffnen, ausfüllen und die grauen SPEICHERN-Schaltflächen des Formulars nutzen. mehr

Nutzen Sie Firefox? Chrome? Bitte beachten Sie folgende Hinweise mehr







Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz (WoGG)


(Hier können Sie herausfinden, ob Sie einen Anspruch auf Wohngeld haben.)

Allgemeine Informationen zum Wohngeld.

Die nachfolgenden Wohngeld-Formulare dienen der Beantragung von Wohngeld als Miet- oder Lastenzuschuss nach dem Wohngeldgesetz (WoGG).

Wohngeld-Formulare für einen Erst-, Weiterleistungs- oder Erhöhungsantrag nach dem Wohngeldgesetz (WoGG)

Den ausgefüllten Antrag auf Bewilligung von Wohngeld reichen Sie bitte mit den erforderlichen Anlagen sowie den entsprechenden Nachweisen/Belegen bei dem für Sie zuständigen bezirklichen Bürgeramt ein. Zuständig ist das Bürgeramt, in dessen Bezirk der Wohnraum liegt. (Bitte reichen Sie die Antragsunterlagen nicht bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt ein.) Die Anschriften der bezirklichen Bürgerämter finden Sie unter

Mietzuschussantrag nach dem Wohngeldgesetz (WoGG)
(Stand: 04.16)
(Antrag auf Bewilligung von Wohngeld als Mietzuschuss für den selbst genutzten Wohnraum als Mieter, Untermieter, mietähnliche Nutzungsberechtigte, Bewohner von Wohnraum im eigenen Mehrfamilienhaus oder Heimbewohner)
 
Lastenzuschussantrag nach dem Wohngeldgesetz (WoGG)
(Stand: 04.16)
(Antrag auf Bewilligung von Wohngeld als Lastenzuschuss für den selbstgenutzten Wohnraum als Eigentümer, erbbauberechtigte Person oder Anspruchsberechtigte auf Bestellung oder Übertragung des Eigentums oder Erbbaurechts)
 
Anlagen zu den Anträgen auf Bewilligung von Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz (WoGG)

Verantwortungs- und Einstehensgemeinschaft (Stand: 04.16)
Angaben über Untervermietung (Stand: 04.16)
Merkblatt (Stand: 04.16)
(Hinweise zum Einkommen nach dem Wohngeldgesetz)
Verdienstbescheinigung (Stand: 04.16)
Angaben zu Unterhaltsverpflichtungen (Stand: 04.16)
Fragebogen für Studenten und Auszubildende (Stand: 04.16)
 

Mietzuschuss (WoG Bln) für den Sozialen Wohnungsbau


Den ausgefüllten Antrag reichen Sie bitte mit den erforderlichen Anlagen sowie den entsprechenden Nachweisen/Belegen bei der für die Feststellung des Mietzuschusses zuständigen Stelle "Antragcenter Mietzuschuss" ein.

Antragcenter Mietzuschuss




Antrag auf Mietzuschuss für den Sozialen Wohnungsbau (Stand: 10.16)
  • Antrag vollständig ausfüllen (Wichtig! Hinweise auf Seite 4 des Antrages beachten)
  • Alle Nachweise (jeweils im Antrag unter den einzelnen Punkten benannt) für getätigte Angaben beilegen (Bescheide bitte vollständig, mit allen Seiten, beifügen)
  • Den Antrag von allen volljährigen, zum Haushalt gehörenden Personen, unterschreiben lassen
  • Besonderheit:
    Das Wohnraumförderungsgesetz - WoFG sieht für junge Ehepaare (d.h. keiner der Ehegatten hat das 40. Lebensjahr vollendet und die Eheschließung liegt nicht länger als 5 Jahre zurück) bei der Berechnung des Gesamtjahreseinkommens einen Freibetrag vor. Zur Inanspruchnahme des Freibetrages ist dem Antrag eine Kopie der Heiratsurkunde beizufügen.
    Unverheiratete Paare mit gemeinsamen Kind/ern werden jungen Ehepaaren gleichgestellt, wenn beide Partner nicht älter als 40 Jahre sind und keines der gemeinsamen Kinder das 5.Lebensjahr vollendet hat. Als Nachweis ist hier die Geburtsurkunde des ältesten Kindes einzureichen.

Einkommenserklärung (Stand: 12.15)
  • Für jede zum Haushalt gehörende Person ist eine Einkommenserklärung auszufüllen (Hinweise zum Ausfüllen der Erklärung finden Sie im Formular unter den Erläuterungen auf Seite 3) und zu unterschreiben (bei Minderjährigen Unterschrift des gesetzlichen Vertreters/Erziehungsberechtigten).
  • Für alle eingetragenen Angaben sind vollständige Kopien der Originaldokumente beizulegen.
  • Ausnahme: Bezieher/innen von Leistungen nach SGB II oder SGB XII müssen diese Erklärung nicht ausfüllen, hier reicht eine vollständige Kopie des Bewilligungsbescheides des JobCenters/Sozialamtes unter der Voraussetzung, dass das JobCenter/Sozialamt nach einem Kostensenkungsverfahren nicht mehr die volle Miete übernimmt.

Hinweise zur Einkommenserklärung (Stand: 06.09)


Einkommensbescheinigung (Stand: 12.15)
  • Das Formular wird für jede zum Haushalt gehörende Person benötigt, die einer nicht selbständigen Beschäftigung nachgeht (gilt auch für Minijobs, geringfüge Beschäftigung und Ausbildungsverhältnisse).
  • Das Formular ist dem jeweiligen Arbeitgeber bzw. bei längerfristigem Bezug von Krankengeld der zuständigen Krankenkasse zum Ausfüllen vorzulegen

Wohnungswirtschaftliche Bescheinigungen


Den ausgefüllten Antrag reichen Sie bitte mit den erforderlichen Anlagen sowie den entsprechenden Nachweisen/Belegen bei dem für Sie zuständigen bezirklichen Bürgeramt ein. Zuständig ist das Bürgeramt , in dessen Bezirk Sie derzeitig wohnhaft sind. (Bitte reichen Sie die Antragsunterlagen nicht bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt ein.). Sollten Sie bisher nicht in Berlin wohnhaft sein, können Sie Ihren Antrag an eines der in Berlin befindlichen Bürgerämter senden. Die Anschriften der bezirklichen Bürgerämter finden Sie unter Kontakt / Ansprechpartner.

Wohnberechtigungsschein


Antrag auf einen Wohnberechtigungsschein WBS
nach § 5 des WoBindG bzw. nach § 27 WoFG (Stand: 03.16)
dazu:
  • Einkommenserklärung (Stand: 12.15)
  • Hinweise zur Einkommenserklärung (Stand: 06.09)
  • Einkommensbescheinigung (Stand: 12.15)
  • Partnerschaftserklärung (Stand: 03.16)
  • Erklärung über das gemeinsame Sorgerecht (Stand: 07.14)

Antrag auf eine Bescheinigung für Eigentumsmaßnahmen bzw. auf eine Genehmigung der Selbstnutzung nach § 7 Abs. 3 WoBindG (Stand: 03.16)
dazu:
  • Erklärung über die persönlichen Verhältnisse und die derzeitigen Wohnverhältnisse (Stand: 03.16)
  • Einkommenserklärung (Stand: 12.15)
  • Hinweise zur Einkommenserklärung (Stand: 06.09)
  • Einkommensbescheinigung (Stand: 12.15)
  • Partnerschaftserklärung (Stand: 03.16)
  • Erklärung über das gemeinsame Sorgerecht (Stand: 07.14)

Antrag auf eine Bescheinigung nach den Förderrichtlinien des Miet- und Genossenschaftswohnungsbaues in Berlin durch vertragliche Vereinbarung - RLvF - (Stand: 03.16)
dazu:
  • Erklärung über die persönlichen Verhältnisse und die derzeitigen Wohnverhältnisse (Stand: 03.16)
  • Einkommenserklärung (Stand: 12.15)
  • Hinweise zur Einkommenserklärung (Stand: 06.09)
  • Einkommensbescheinigung (Stand: 12.15)
  • Partnerschaftserklärung (Stand: 03.16)
  • Erklärung über das gemeinsame Sorgerecht (Stand: 07.14)

Antrag auf Erteilung einer Einkommensbescheinigung nach § 9 Abs. 2 Wohnraumförderungsgesetz (Stand: 03.16)
dazu:
  • Erklärung über die persönlichen Verhältnisse und die derzeitigen Wohnverhältnisse (Stand: 03.16)
  • Einkommenserklärung (Stand: 12.15)
  • Hinweise zur Einkommenserklärung (Stand: 06.09)
  • Einkommensbescheinigung (Stand: 12.15)
  • Partnerschaftserklärung (Stand: 03.16)
  • Erklärung über das gemeinsame Sorgerecht (Stand: 07.14)

Anzeige über das Freiwerden einer Wohnung (Stand: 09.15)

Erfassungsauskunft gemäß § 32 Abs. 2 Wohnraumförderungsgesetz (WoFG) / Bezugsfertigkeitsanzeige gemäß § 27 Abs. 8 WoFG
(Stand: 08.16)
 
  • Anlage zur Erfassungsauskunft (Stand: 10.16)

Bezugsmitteilung, Überlassungs- und Vermietungsmitteilung
(Stand: 06.11)


Anträge zum Zweckentfremdungsverbot von Wohnraum


Antrag auf Genehmigung zur zweckfremden Nutzung (einschließlich bauliche Änderung) von Wohnraum
gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 1-3 Zweckentfremdungsverbot-Gesetz (ZwVbG)
(Stand: 07.14)

Antrag auf Genehmigung zum Leerstand von Wohnraum
gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 4 Zweckentfremdungsverbot-Gesetz (ZwVbG)
(Stand: 03.15)

Antrag auf Genehmigung zum Abriss von Wohnraum
gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 5 Zweckentfremdungsverbot-Gesetz (ZwVbG)
(Stand: 07.14)

Erklärung über Ersatzwohnraum
(Stand: 09.14)


weitere Informationen zum Zweckentfremdungsverbot von Wohnraum mehr



Formulare:
Wohngeld, Wohnungskataster, Wohnungswirtschaftliche Bescheinigungen



Kontakt

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgeramtes beantworten Ihnen alle Fragen rund um die Antragsformulare und leisten Ihnen Hilfestellung beim Ausfüllen der Formulare.

Fragen zum Wohngeld oder zu wohnungswirtschaftlichen Bescheinigungen beantworten Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihres zuständigen bezirklichen Wohnungsamtes.

Die Ansprechpartner und Telefonnummern finden Sie über die folgenden Links:

Wartung

Regelmäßiges Wartungsfenster:
mittwochs in der Zeit von 8:00 bis 9:00 Uhr steht der Formularserver nur eingeschränkt zur Verfügung.