Städtebau  

 

Erweiterung Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße

Gestaltungsbeirat Bernauer Straße


Der Gestaltungsbeirat wurde im April 2008 gegründet und hat die Aufgabe, die architektonische Qualität der Neubauten im Erweiterten Bereich zu fördern sowie eine einheitliche städtebauliche Figur zu sichern.

Die im Gestaltungsbeirat vertretenden unterschiedlichen Institutionen und Fachgebiete gewährleisten eine umfangreiche Beratung für Bauherren und Investoren. Den Bauherren werden einzelne aufwendige Abstimmungsrunden erspart, da im Gestaltungsbeirat im direkten Gespräch alle Verantwortlichen für die Projekte an einem Tisch sitzen und gemeinsam entscheiden können.

Beiratsmitglieder sind freie Architekten, sowie Vertreter des Bezirksamtes Mitte und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.

Der Gestaltungsbeirat tagt je nach Bedarf.

Grundlage für die Beratung im Gestaltungsbeirat sind die Gestaltungskriterien, die im Zusammenhang mit den Bebauungsplänen an der Bernauer Straße entwickelt wurden.