Städtebau  

 

Alexanderplatz

Blackstone Group - Bebauung Block D1-D3

   
Baumassen gem Kollhoff-Entwurf, Baublcke D1-D3
Baumassenstudie (SenStadt) der Baublöcke D1-D3
 
Projektentwickler:
Hotel Stadt Berlin Grundstücks GmbH (DIH)
Baublöcke:
D1-D3
Geschossfläche (GF):
D1 70.000 m² D2 68.000 m² D3 70.000 m²
Nutzung:
Büro, Wohnen, Einzelhandel
geplanter Baubeginn (Sockelbauten / Türme):
2009 / 2011
geplante Fertigstellung (Sockelbauten / Türme):
2012 / 2016

Projektbeschreibung

Auf den im Bebauungsplan vorgesehenen Bauflächen D1-D3 befindet sich zur Zeit das park inn - Hochhaus einschließlich der ausladenden Fußbebauung. Im städtebaulichen Vertrag zwischen dem Land Berlin und dem Projektentwickler ist hier der Bau von drei 150 Meter hohen Turmhäusern als Solitäre mit ca. 35 Meter hohen Sockelbauten ab dem Jahr 2009 vereinbart. Dafür wird in der ersten Phase die heutige Fußbebauung zurück gebaut und mit der Bebauung der Blöcke D1 und D3 begonnen.
Aktuell werden Planungen für die Erweiterung der Fussbebauung auf der Baufläche D3 vorbereitet. Im Dezember 2006 wurde die Betriebsgesellschaft Hotel Stadt Berlin Grundstücks GmbH (DIH) einschließliche der dazugehörigen Grundstücke durch die amerikanische Investorengruppe Blackstone erworben. Die Blackstone Group übernimmt alle vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Land Berlin und hat die IC Immobilien Service GmbH mit dem Betrieb und der Projektvorbereitung beauftragt.

Ansprechpartner


IC Immobilien Service GmbH
Herr Peter Goslar
Tauentzienstrae 7b/c
10789 Berlin

Tel.: +49 30 / 26 39 64 9-15
Fax: +49 30 / 26 39 64 9-19

E-Mail: peter.goslar@ic-group.de
Website: www.ic-group.de
 

Investorenplan Okt.2005 mit Markierung des Projektbereiches DIH
Investorenplan mit Mar-
kierung des Projekts DIH