Planen  

 

Leitlinien für die City West

Wissenschaftsstandort Ostgelände


Ein Bauleitplanverfahren legt fest, wie das Gelände zwischen Fasanenstraße und Hardenbergplatz am Ostrand des Campus entwickelt werden soll.

Blick vom Hardenbergplatz auf den Wissenschaftsstandort Ostgelände
Blick vom Hardenbergplatz auf den Wissenschaftsstandort Ostgelände
Foto: Philipp Eder, 2007


Mit der Entscheidung für den Bau des Aussichtsrads ist es nötig geworden, auch für das direkte Umfeld die Planung anzupassen.
Das Gelände östlich der Fasanenstraße bietet dabei vor allem der Technischen Universität Berlin erhebliche Entwicklungspotenziale. Aber auch die Flächen, die die BVG als Endhaltestelle nutzt, und die Bundesimmobilien zwischen Hertzallee und Hardenbergstraße verlangen nach einer Neuorientierung.
Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf klärt derzeit in einem Bauleitplanverfahren gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, wie dieses Gelände in Zukunft aussehen soll.
Den städtebaulichen Rahmen der Entwicklung haben Bezirk und Senat zuvor im Masterplan für den Campus der beiden Hochschulen in der City West geklärt.
Dabei sind sowohl die Belange für das geplante Aussichtsrad am Zoo wie auch für die Planungen am Hardenbergplatz zu berücksichtigen.
Karte der Planwerke mit Fokus auf die City West