URBANES WOHNEN FÜR FAMILIEN
  

URBANES WOHNEN FÜR FAMILIEN


Örtliche Anknüpfungspunkte für neue Wohnformen
  • Lietzenseequartier: großbürgerliches Wohnen in gründerzeitlichen Strukturen
  • Schlossviertel: Wohnen und Leben mit besonderem „Altstadtflair” und einer Vielzahl differenzierter öffentlicher Räume
  • Wohnen mit hohen Spiel- und Freizeitmöglichkeiten am Nassen Dreieck
  • Wohnen mit besonderem gründerzeitlichem Charme, preiswertes Familienwohnen am Klausener Platz-Kiez
  • langfristig untergenutzte Flächen und Objekte

Ansätze
  • weiterer Ausbau familiengerechter Wohnformen
  • gezielte Förderung neuer Verknüpfungen von Arbeiten und Wohnen
  • Erhalt und Qualifizierung der insbesondere für Familien attraktiven Standortfaktoren: Kinderbetreuung, Schulen
  • Förderung von vielfältigen Vernetzungsformen durch generationenübergreifende Quartierseinrichtungen
  • räumliche Verknüpfung mit den Einkaufsstandorten in der City West
  • Verknüpfung mit Fuß- und Radwegenetz