Planen  

 

Stadtentwicklungsplan (StEP) Ver- und Entsorgung (Grundlagen)

Arbeitsstand


Hochspannungsfreileitungen an der Karower Chaussee, Pankow; Foto: Thomas Eichhorn
Hochspannungsfreileitungen an der Karower Chaussee, Pankow; Foto: Thomas Eichhorn

Die Größe Berlins, die breite Verteilung von Ver- und Entsorgungsaufgaben und die Entwicklungsdynamik in diesen Märkten begründen die besondere Komplexität einer Stadtentwicklungsplanung Ver- und Entsorgung in Berlin.

Angesichts der aktuell relevanten Themen Klimawandel und Energiewende wird derzeit sondiert, welche Anforderungen sich an die räumliche Planung stellen, um laufende Prozesse zu unterstützen und ggf. planerisch zu begleiten. Besonders im Fokus steht dabei der Ausbau erneuerbarer Energien als zentraler Punkt der Klimapolitik wie auch der Netzumbau und der Aufbau neuer innovativer Netzlösungen.

Geplant ist auch eine schrittweise Aktualisierung der Grundlagenkarten zum Stadtentwicklungsplan Ver- und Entsorgung.

Stand : Juli 2012