Städtebau  

 

Archiv: Städtebau

Archiv:
Spreestadt Charlottenburg


Stadtmanagement
Lageplan der Spreestadt

Rahmenplanung, Stadtgestalt, Nutzungskonzept, Umsetzung

Die sogenannte "Spreestadt Charlottenburg" zwischen der Spree und dem Landwehrkanal nord-westlich der City-West gelegen, ist ein seit dem 19. Jahrhundert gewerblich/industriell geprägtes Gebiet (Salzhafen, Königliche Porzellan-Manufaktur (KPM) seit Beginn des 20. Jahrhunderts Siemens und Daimler Benz). Die südlich angrenzende Technische Universität Berlin erweiterte sich in dieses Stadtgebiet hinein (erwähnenswert ist das Doppelinstitut mit der Fraunhofer Gesellschaft).