Planen  

 

Archiv: Planwerk Westraum 2004

Sophienwerder


An der Spreemündung, zwischen Zitadelle und ehemaliger Geschützgießerei, kann ein besonderer Ort entstehen, der das Spandauer Zentrum durch Freizeit-, Kultur- und Erholungsangebote ergänzt. Die Halbinsel Sophienwerder mit ihrem reich bewachsenen Nordufer eignet sich zum Verweilen und Erholen für Besucher des Spandauer Zentrums.

Da in gut erschlossenen Lagen an der Spree zunehmend Gewerbeflächen als Potential zur Verfügung stehen, können brachfallende Flächen auf dem Werder schrittweise umgenutzt werden. Moderne Freizeiteinrichtungen und Sportanlagen, die häufig lärmintensiv sind, oder eine multifunktionale Veranstaltungseinrichtung wären ein angemessenes Pendant für die Spandauer Altstadt. Eingebettet in einen Landschaftsraum und durch Brücken über die Spree im Osten und im Westen mit den angrenzenden Stadtquartieren verbunden, kann eine unverwechselbare Situation entstehen, die dem Spandauer Zentrum neue Anziehungskraft verleiht.
Karte der Planwerke mit Fokus auf dem Planwerk Westraum

Sophienwerder
Sophienwerder