Planen  

 
040502ag
Foto

040502bg
Luftbild
 

Archiv: Planwerk Innenstadt

Molkenmarkt: Ort

Das Gebiet um den Molkenmarkt in unmittelbarer Nähe des Roten Rathauses gehört zur historischen Altstadt und damit zu den ältesten Stadtquartieren Berlins. Heute ist es durch überbreite Straßen und große Freiflächen von den angrenzenden Quartieren getrennt, der Molkenmarkt ist als Stadtplatz kaum noch zu erkennen.

In kritischer Rekonstruktion des historischen Stadtgrundrisses soll hier durch eine städtebauliche Verdichtung mit hohem Wohnanteil wieder eine urbane Nutzungsmischung entstehen. Notwendig dazu sind ein deutlicher Straßenrückbau mit der Aufgabe des Tunnels am Alexanderplatz und die Umwandlung von Straßenland in Bauland.

Wesentliche Diskussionspunkte bei der Planung waren die Gestaltung der Alexanderstraße und ihre stadträumliche Einbindung sowie der stadtverträgliche Rückbau und die Funktionsbestimmung der Grunerstraße.