Achtung Umbau der Website
    Planen  

 

Foren und Initiativen

MittendrIn Berlin!
Die Zentren-Initiative


MittendrIn Berlin! Die Zentren-Initiative fordert zum achten Mal lokale Netzwerke in den Berliner Zentren und Geschäftsstraßen auf, sich mit Konzepten und Aktionen um Preisgelder für die Zentrenstärkung zu bewerben. Ziel des Wettbewerbs ist es, die vielfältigen Zentren und traditionellen Geschäftsstraßen auf neue Herausforderungen einzustellen, für Anwohnende wie Gäste der Metropole attraktiv zu gestalten und Netzwerke zwischen Aktiven vor Ort zu unterstützen. Die Zentren und Geschäftsstraßen Berlins sind Schauplätze des städtischen Lebens. Sie sind der Raum, in dem Ideen und Innovationen umgesetzt werden und Engagement sichtbar wird. Hier wird die Entwicklung Berlins erlebbar.

Die Ausschreibungsunterlagen finden sich unter www.mittendrin-berlin.de.

In zwei Kategorien können sich bestehende oder neue Standortgruppen im Wettbewerb Mittendrin Berlin! 2016/17 bewerben. Die Kategorie Mittendrin Berlin! – Aktionen weiterdenken wendet sich an Akteure, die bestehenden Angeboten, Veranstaltungen oder Initiativen neuen Schwung verleihen oder neue Partner für Kooperationen gewinnen möchten. In der Kategorie Mittendrin Berlin! – Impulse setzen werden Projekte und Konzepte gesucht, die mit neuen Ideen, kreativen Experimenten und Wagnissen an bisher weniger bekannten oder etablierten Standorten einen ersten starken Impuls setzen wollen.

Von Bedeutung im Verfahren MittendrIn Berlin! 2016/17 – Projekte in Berliner Zentren ist die verpflichtende Teilnahme an mindestens zwei von drei der kostenfreien Informationsforen, die die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt in Kooperation mit der IHK Berlin durchführt.


Abgabefrist für die Wettbewerbsbeiträge ist der 2. Dezember 2016.

"MittendrIn Berlin!" ist ein Projekt unter der Federführung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, an dem die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung sowie die IHK Berlin und private Partner aus der Berliner Wirtschaft unterstützend sowie finanziell beteiligt sind.

Weitere Informationen


Kontakt

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Am Köllnischen Park 3
10179 Berlin

Elke Plate
Tel.: 030 9025-1328
Fax: 030 9025-1302
E-Mail: elke.plate@senstadtum.berlin.de