Planen  

 

Foren und Initiativen

MittendrIn Berlin!
Die Zentren-Initiative


MittendrIn Berlin! Die Zentren-Initiative forderte zum siebten Mal lokale Netzwerke in den Berliner Zentren und Geschäftsstraßen auf, sich mit Konzepten um Preisgelder für die Zentrenstärkung zu bewerben. Ziel des Wettbewerbs ist es, die vielfältigen Zentren und traditionellen Geschäftsstraßen auf neue Herausforderungen einzustellen, für Anwohnende wie Gäste der Metropole attraktiv zu gestalten und Netzwerke zwischen Aktiven vor Ort zu unterstützen. Zentren und Geschäftsstraßen sind die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Kristallisationsorte der Stadtentwicklung Berlins. Der demografische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Wandel zeigt sich hier mit all seinen Chancen und Herausforderungen.

Im Verfahren 2014/15 gingen 18 Beiträge aus den Berliner Zentren und Geschäftsstraßen ein. In der ersten Auswahlstufe nominierte eine Fachjury acht Initiativen, die ihre Projekte bis zum 24. Oktober konkretisieren und weiterentwickeln. Dafür erhalten sie eine finanzielle Unterstützung von jeweils 4.000 €. Ende 2014 werden von der Fachjury in einer zweiten Auswahlstufe bis zu drei Gewinner ausgezeichnet, die ihre Konzepte in 2015 realisieren. Insgesamt stehen für die Umsetzungsphase 100.000 Euro Preisgelder zur Verfügung.

"MittendrIn Berlin!" ist ein gemeinsames Projekt der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt und der IHK Berlin. Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und private Partner aus der Berliner Wirtschaft unterstützen den Wettbewerb.

Weitere Informationen


Kontakt

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Am Köllnischen Park 3
10173 Berlin

Elke Plate
Tel.: 030 9025-1328
Fax: 030 9025-1302
E-Mail: elke.plate@senstadtum.berlin.de