Durch Bewegen des Mauszeigers über den Rand des Bildes können Sie die geplante Darstellung
mit der derzeitigen Darstellung des Flächennutzungsplans direkt vergleichen.

Vergleich der derzeitigen Darstellung des FNP mit der geplanten Darstellung (siehe vollständigen Begründungstext im Änderungsblatt zu dieser Änderung):

• Die beabsichtigte FNP-Darstellung (W3) mit landschaftlicher Prägung, ermöglicht konkret eine an die angrenzende Siedlungsstruktur anschließende Nutzung bis zu einer GFZ 0,8. Die Darstellung als Wohnbaufläche mit einer landschaftlichen Prägung trägt dem besonderen Charakter der Friedhofsfläche Rechnung.

• Die FNP-Darstellung berücksichtigt diese Gegebenheiten, eröffnet aber gleichzeitig die Möglichkeit der Entwicklung zu einer Baufläche insgesamt maßvoller Dichte mit einem möglichst pietätvollen Umgang mit der angrenzenden Friedhofsfläche. Die konkrete Ausgestaltung ist Gegenstand der nachfolgenden Planungsebene.