Pflanzenschutz  

 

Pflanzenschutz

Gartenbau


Diese Seite soll ein Ratgeber für den Erwerbsgartenbau in Berlin sein. Hier werden Informationen zu wesentlichen Grundlagen des Pflanzenschutzes sowie die aktuelle phytosanitäre Situation im Zierpflanzenbau bereitgestellt.

Die im Erwerbsgartenbau produzierten Kulturpflanzen müssen wirksam vor Schädlingen und Krankheiten geschützt werden. Durch die Beratung zu Methoden des integrierten Pflanzenschutzes, der pflanzenbauliche Maßnahmen mit mechanisch-physikalischen, biologischen, biotechnischen und chemischen Verfahren kombiniert, geben wir Hinweise für eine nachhaltige Produktion.

Auch 2017 bieten wir dem Erwerbsgartenbau weiterhin einen Beratertag sowie Fortbildungsveranstaltungen und Broschüren für den Zierpflanzen- und Gemüsebau an.

Pflanzenschutz in Zierpflanzen -
Ratgeber 2017 erschienen

Die Broschüre mit 184 Seiten in handlichem DIN A5-Format ist in enger Zusammenarbeit der Pflanzenschutzdienste der Länder Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen entstanden. Sie berücksichtigt die aktuellen Rechtsvorschiften und wurde auf der Grundlage praktischer Erfahrungen erarbeitet. Sie ist ein Ratgeber für Personen, die Pflanzenschutzmittel anwenden, über den Pflanzenschutz beraten, im Rahmen eines Ausbildungsverhältnisses stehen sowie für Personen, die Pflanzenschutzmittel in Verkehr bringen.

Aktuell

Hinweise zum Zierpflanzenbau unter Glas

Kontakt

Pflanzenschutzamt Berlin

Frau Kummer
Tel.: 030 / 70 00 06 - 213
E-Mail: Birgit.Kummer@senuvk.berlin.de

Service