Pflanzenschutz  

 

Pflanzenschutz

Fortbildung


Das Pflanzenschutzamt Berlin bietet insbesondere in den Wintermonaten Fortbildungen auf dem Gebiet des Pflanzenschutzes an. Es folgen die aktuellen Fort- und Weiterbildungen auf dem Gebiet des Pflanzenschutzes.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise zur Anmeldung (pdf; 494 KB).

Die Anmeldung für die jeweilige Veranstaltung finden Sie immer auf Seite 2 der Ankündigung.

Termine für die Beratertage zum integrierten Pflanzenschutz

Die Beratertage bieten in komprimierter Form fachliche Informationen zur aktuellen Situation von Krankheiten, Schädlingen und nichtparasitären Beeinträchtigungen, deren Ursachen, Bewertung und schonenden Bekämpfungsmöglichkeiten. Mit der Rückschau auf das vergangene Jahr klären sich manche Schadsymptome von selbst und die vorsichtige Vorschau ermöglicht ggf. rechtzeitige Maßnahmen. Hinweise zu gesetzlichen Regelungen runden den Tag ab.

10.02.2016   Beratertag für den Garten-, Landschafts- und Dienstleistungsgartenbau
Pflanzenschutz in Grünanlagen und Gärten
 
 
24.02.2016   Beratertag für Stadtgärtner
Pflanzenschutz im Stadtgrün
 
 
25.02.2016   Beratertag für die Landwirtschaft und den Gemüsebau
Pflanzenschutz in Landwirtschaft und Gemüsebau
Der Termin wird aus personellen und organisatorischen Gründen verschoben. Ein Ersatztermin kann frühestens ab Ende April bekanntgegeben werden.
 
 
01.03.2016   Beratertag für den Gartenbau
Pflanzenschutz im Zierpflanzenbau
 
 
09.03.2016   Beratertag für Baumkontrolleure, Baumpfleger, Baumschützer
Integrierter Pflanzenschutz in der Baumpflege
 
 
31.05.2016
01.06.2016
  Weiterbildung für Stadtgärtner u. den Garten-, Landschafts- u. Dienstleistungsgartenbau
Erkennen von Pflanzenkrankheiten und -schädlingen
 

Termine für die Sachkundefortbildungen im Pflanzenschutz

Die Sachkundefortbildungen richten sich an diejenigen, die beruflich Pflanzenschutzmittel anwenden oder verkaufen und diese Fortbildung zum Erhalt der Sachkunde (§ 9 Abs. 4 Pflanzenschutzgesetz) benötigen.

28.01.2016
(ausgebucht)
  Sachkundefortbildung für Anwender
Schwerpunkt: berufliche Anwendung von PSM