Natur + Grün  

 

Naturschutz in Berlin

NATURA 2000

Im Land Berlin sind derzeit mit 15 FFH- und fünf Vogelschutzgebieten 6.326,44 Hektar als NATURA 2000- Gebiete gemeldet, das entspricht 7,10 Prozent der Landesfläche. Sie gehören zu einem europaweiten zusammenhängenden Netz besonderer Schutzgebiete. mehr

Schutzgebiete

Die Unterschutzstellung ausgewählter Landschaftsbereiche ist das klassische Instrument zum Schutz von Natur und Landschaft. Um die Schutzgebiete in ihrer Qualität dauerhaft zu sichern, werden spezielle Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen durchgeführt. mehr

Artenschutz

Alle wild lebenden Tiere und wild wachsenden Pflanzen sind durch das Berliner Naturschutzgesetz geschützt. Für die besonders gefährdeten Arten gelten zusätzliche Zugriffs- und Störungsverbote, die den Schutz der Lebensstätten einschließen. mehr

Biotopschutz

In Berlin sind 18 besonders schutzwürdige Lebensräume - etwa Moore, Eichen-Buchenwälder und Feldhecken - unter gesetzlichen Schutz gestellt. Das Gesetz schützt diese Biotope unmittelbar. Für den Schutz der Uferröhrichte gibt es spezielle Regelungen. mehr

Baumschutz

Alle Laubbäume, die Waldkiefer sowie die Obstbäume Walnuss und Türkische Baumhasel stehen in Berlin unter dem besonderen Schutz der Baumschutzverordnung, sofern sie bestimmte Stammumfänge erreicht haben. mehr

Umweltbildung

Wussten Sie, dass jährlich über 100.000 Besucher das Netzwerk Umweltbildung besuchen? Hier finden Sie unser umfangreiches Angebot. mehr

Der Landesbeauftragte für Naturschutz und Landschaftspflege

Der Landesbeauftragte hat insbesondere die Aufgabe, die Behörden für Naturschutz und Landschaftspflege fachlich und wissenschaftlich zu beraten. Es werden Daten über die Flora der Stadt gesammelt und für die Fortschreibung der Roten Liste genutzt. mehr

Sachverständigenbeirat für Naturschutz und Landschaftspflege

Das Gremium aus Spezialisten verschiedener Fachgebiete berät die Behörden in Angelegenheiten des Naturschutzes und der Landschaftspflege, unterbreitet Vorschläge und Anregungen und fördert das Verständnis für Naturschutz und Landschaftspflege in der Öffentlichkeit. mehr

Aktuell

Ausstellung natürlich BERLIN !
natürlich BERLIN !
Berlins Naturschätze entdecken und schützen, Ausstellung bis 26.06.2014 in der Lokhalle im Natur-Park Schöneberger Südgelände mehr

Berliner Florenschutzkonzept

Pflanze des Monats; Fotos: Bernd Machatzi
Die Stiftung Naturschutz Berlin stellt jeden Monat eine gefährdete Art vor.

Pflanze des Monats April:
Mäuseschwänzchen (Myosurus minimus L.) mehr


Publikationen

Broschüre Pflanzen für Berlin
Pflanzen für Berlin - Verwendung gebietseigener Herkünfte
Broschüre zum Download und zum Bestellen mehr

natürlich BERLIN !
natürlich BERLIN ! Naturschutz- und NATURA 2000-Gebiete in Berlin

Zweite überarbeitete Auflage mehr


Links

Umweltkalender Berlin
der Stiftung Naturschutz Berlin. Vielfältiges Angebot zu Natur- und Umweltthemen mehr
Stiftung Naturschutz Berlin
 


 
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Württembergische Straße 6, 10707 Berlin
Telefonzentrale: 030 90139-3000 / Bürgertelefon: 115

Mietspiegel 2013

Berliner Mietspiegel 2011

Neuer Berliner Mietspiegel
mit Abfrageservice mehr



Tempelhofer Freiheit

Tempelhofer Freiheit

Website für Berliner, Besucher und Touristen, für Event-Veranstalter, Mietinteressenten, Investoren und Pioniere. mehr