Natur + Grün  

 

Berlins Biologische Vielfalt

Berliner Strategie zur Biologischen Vielfalt


Wollgras; Foto Florian Möllers
Wollgras; Foto: Florian Möllers

Am 13. März 2012 hat der Senat von Berlin die Berliner Strategie zur Biologischen Vielfalt beschlossen.

Sie greift die Inhalte der Nationalen Strategie auf und nimmt darüber hinaus sehr viel größeren Bezug auf die urbanen Lebensräume.

Es geht sowohl um das Bewahren wertvoller Reste ursprünglicher und kulturlandschaftlicher Natur in Berlin als auch um größere, dynamische Spielräume für die Naturentwicklung innerhalb aller Flächennutzungen.

Zu den in der Strategie festgesetzten Zielen wurde ein ausführlicher Dialog mit Wissenschaft und Wirtschaft, Verbänden und Vereinen, Politik und Verwaltung und weiteren Akteuren geführt.

Darauf aufbauend wird der Prozess zur Erhaltung der Biologischen Vielfalt mit der Erarbeitung von Maßnahmen und Indikatoren zur Kontrolle der Erfolge oder der Defizite voran gebracht.

Download

Berliner Strategie zur Biologischen Vielfalt
Begründung, Themenfelder und strategische Ziele