Geoportal  



 

Liegenschaftskataster

Amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS)


Seit dem 1. Dezember 2015 werden die Daten des Liegenschaftskatasters im Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem ALKIS geführt. Damit steht ein flächendeckender, blattschnittfreier Datenbestand zur Verfügung, der alle darstellenden und beschreibenden Daten des Liegenschaftskatasters umfasst.
  • 535.400 Gebäude, unterschieden nach Haupt- und Nebengebäuden sowie nach ihrer Nutzung
  • 401.000 Flurstücke mit Flurstückskennzeichen, Fläche und Lagebezeichnung
  • Gemarkungs-, Flur-, Flurstücks- und administrative Grenzen (Landes-, Bezirks- und Ortsteilgrenzen)
  • ausgewählte Topographie (z.B. Bordkanten)
  • Nutzungsarten
  • Eigentümer der aus den Flurstücken gebildeten Grundstücke
Die qualitativ hochwertigen und konsistenten Daten stehen in einem bundesweit einheitlichen Datenmodell, das auf internationalen Standards basiert, zur Verfügung. ALKIS® ist Teil des AAA*-Referenzmodells der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV).

Der Einführung von ALKIS ging eine lange Entwicklungs- und Testphase voraus. Voraussetzung für die Umstellung der Alt-Verfahren Automatisiertes Liegenschaftsbuch (ALB) und Automatisierte Liegenschaftskarte (ALK) in das neue, integrierte Datenmodell ALKIS war eine vollständige und rechtssichere Migration der Daten des Liegenschaftskatasters. Die Grundlage für diese Migration der Daten bildet das "ALKIS Migrationskonzept Berlin". Die Migration basiert auf der Version 6.0.1 der GeoInfoDok der AdV. Der daraus abgeleitete spezielle "Objektartenkatalog ALKIS Berlin" wird durch SenStadtUm III als Vorschrift erlassen. Für die Implementierung in Anwender-Software steht eine aus dem OK abgeleitete 3ap-Datei-ALKIS Berlin zur Verfügung.

Um die Nutzer der Daten in die Lage zu versetzen, ihre eigenen Anwendungen auf die neue Datenstruktur einzustellen, werden Testdaten zum kostenlosen Download angeboten. Das Nutzungsrecht an den Daten wird ausschließlich für Testzwecke erteilt.


AAA® ist die Abkürzung für AFIS®-ALKIS®-ATKIS®
AFIS®   = Amtliches Festpunktinformationssystem
ALKIS® = Amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem
ATKIS® = Amtliches Topographisch-Kartographisches Informationssystem


Ansprechpartner:

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Abteilung III - Geoinformation

Gruppenleitung ALKIS
Ursula Guske
Tel.: 030 90139-5343
E-Mail: ursula.guske@sensw.berlin.de

Bereitstellung von Geobasisdaten
E-Mail: geobasisdatenbereitstellung@sensw.berlin.de