Geoportal  



 

Geoportal Berlin

Liegenschaftskataster


Im Liegenschaftskataster werden flächendeckend Liegenschaften - Flurstücke und Gebäude - beschrieben, graphisch dargestellt und ständig aktualisiert. Es dient als amtliches Verzeichnis der Grundstücke für den Eigentumsnachweis im Grundbuch und steht als Geobasisinformationssystem für Verwaltung und Wirtschaft zur Verfügung.

Seit dem 1. Dezember 2015 werden die bisherigen Datenbestände des "Automatisierten Liegenschaftsbuchs (ALB)" und der "Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK-Berlin)" integriert im Amtlichen Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS®) geführt.

Zuständig für die Führung des Liegenschaftskatasters sind die bezirklichen Vermessungsstellen. Sie erteilen auch Auskünfte und erstellen analoge und digitale Auszüge, wobei die personenbezogenen Daten datenschutzrechtlichen Einschränkungen unterliegen.

Für die bezirksübergreifende Datenabgabe ist die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt - Geobasisdatenbereitstellung zuständig. Für die webbasierte Bereitstellung von Informationen aus dem Liegenschaftskataster steht die Anwendung "Geobasisdaten online" bereit. Hier finden Sie weitere Informationen Außerdem werden die graphischen Daten des Liegenschaftskatasters über den FIS-Broker als Webdienste (WMS und WFS) zur Verfügung gestellt.