Achtung Umbau der Website
    Forsten  

 

Forsten

Aktuelles


Advent im Wald - Wildfleisch aus den Berliner Wäldern und mehr


Die Berliner Forsten bieten in der Adventszeit auch in diesem Jahr in stimmungsvoller Atmosphäre die Gelegenheit, sich unter anderem einen Weihnachtsbraten von Wildschwein und Reh aus dem Berliner Wald zu kaufen.
  • Advent im Forstamt Tegel
    Samstag, 26. November 2016, 13:00 bis 18:00 Uhr
    (in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald)
  • Wild- und Brennholztag im Forstamt Köpenick
    Samstag, 26. November 2016, 10:30 bis 16:00 Uhr
  • Wildfleischverkauf im Forstamt Grunewald
    mit kleinem Weihnachtsmarkt
    Sonntag, 11. Dezember 2016, 11:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Informationen:
zum Seitenanfang

Bundesforstminister Christian Schmidt bedankt sich am 1. Deutschen Waldtag bei den "Waldmachern" aus allen Teilen Deutschlands

Waldarbeiterinnen und Waldarbeiter sind Klimaschützer und Rückgrat der Forstwirtschaft

Berlin, 18.10.2016: Der deutsche Wald sei das Ergebnis der Arbeit vieler fleißiger Hände, die sich tagtäglich um ihn kümmerten, so begrüßte der Bundesforstminister Christian Schmidt beim 1. Deutschen Waldtag 22 Waldarbeiterinnen und Waldarbeiter aus der ganzen Bundesrepublik. Für die Berliner Forsten war die Grünauer Forstwirtin und Pferdegespannführerin Janine Birkholz dabei.
Sie waren seiner persönlichen Einladung nach Berlin gefolgt. Der Forstminister bezeichnete die Waldarbeit als ein anspruchsvolles Handwerk. Die "Waldmacher-Profis" leisteten täglich mit Engagement und großer Verantwortung, mit fundiertem Wissen und praktischer Erfahrung einen bedeutenden Beitrag dazu, dass es unserem Wald und damit auch den Menschen gut gehe, so Christian Schmidt.
Während des Berlinaufenthaltes legten die "Waldmacher" auch selber Hand an, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Sie pflanzten gestern gemeinsam mit den Berliner Forsten auf einer ehemaligen Industriebrache einen neuen Wald. Dieser soll, getreu des Mottos zum Waldtag "Unser Wald – Klimaschützer und Multitalent", dem Klimawandel trotzen und gleichzeitig als Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen dienen.
zum Seitenanfang

Gesundheitswandern - Bewegt und entspannt in die Woche

Termine jeweils 09:00 bis ca. 11:00 Uhr
26. September 2016 (Plakat; pdf 374 KB)
24. Oktober 2016 (Plakat; pdf 384 KB)
21. November 2016 (Plakat; pdf 384 KB)
12. Dezember 2016 (Plakat; pdf 384 KB)

Lehrkabinett Teufelssee
Müggelheimer Damm 144, 12559 Berlin
Anmeldung erforderlich bei Frau Michaela Tiedt-Quandt:
030 / 6 54 13 71 oder 0162 / 9 35 90 56
zum Seitenanfang

Positive Bilanz nach einem Jahr - BSR Pilotprojekt im Forstrevier Teufelssee


Seit Juli 2015 hält die BSR rund 300.000 Quadratmeter im Forstrevier Teufelssee in Köpenick sauber. Fünf Strände, ein Lehrpfad rund um das Teufelsmoor, der Waldspielplatz, Parkplatz, viele Rad- und Wanderwege sind stark frequentiert und leider oft entsprechend vermüllt. Die BSR hat allein 50 neue Papierkörbe mit einem Fassungsvermögen von 70 Litern und – in den Sommermonaten – zusätzlich zehn 240 L-Tonnen angebracht. Staatssekretär Gaebler und BSR-Chefin, Dr. Wielgoß, ziehen eine Bilanz nach dem ersten Jahr: Rund 5.000 Mal leerte die BSR die Papierkörbe und sammelte knapp 300 Kubikmeter Abfall aus dem Naherholungsgebiet. In einem Jahr kamen 4.500 Personal- und Fahrzeugstunden zusammen.

Weitere Informationen:
zum Seitenanfang

Auf Försters Wegen – Neuauflage der beiden Wald-Wanderbücher


Auf Försters Wegen - Berliner Wald-Wanderbuch
192 Seiten, broschiert
ca. 85 Fotos
vollständig überarbeitete und aktualisierte Neuauflage 2013
durchgehend vierfarbig
ISBN: 978-3-935029-69-8
Euro 12,95

Auf Försters Wegen - NEUE Berliner Waldwanderungen
180 Seiten, broschiert
ca. 110 farbige Fotos
2. überarbeitete, erweiterte Auflage 2013
ISBN: 978-3-935029-70-4
Euro 12,95

Die beiden Wald-Wanderbücher sind 2013 überarbeitet und neu aufgelegt worden.

Der Autor Thorsten Wiehle von den Berliner Forsten führt den Leser kenntnisreich mit Wegbeschreibungen, Fotos und Karten zu malerischen und wundersamen Orten. Ganz nebenbei vermittelt er tiefe Einblicke in die Natur.

Unter den zahlreichen Tourenvorschlägen finden sich romantische Waldspaziergänge ebenso wie spannende Radtouren und herrliche Wanderungen. Immer führen die Bücher sicher und klar durch die Berliner Wälder.

Jede Wanderung ist mit einer Karte sowie Informationen zur Anfahrt mit Bahn und Bus versehen. Dazu gibt es viele Tipps zu Ausflugsrestaurants, Waldspielplätzen und Badeseen.

Beide Wald-Wanderbücher sind im via reise verlag erschienen und kosten je 12,95 €. Sie sind im Buchhandel oder portofrei unter www.viareise.de erhältlich.

zum Seitenanfang

Brennholzangebot bei den Berliner Forsten


Die anhaltend große Nachfrage hat zur Folge, dass in vielen Revierförstereien kein Brennholz verfügbar ist. So bietet das Forstamt Pankow vorerst kein Brennholz an und verweist grundsätzlich auf gewerbliche Anbieter.

Weitere Informationen:
zum Seitenanfang

Waldschulen

Kinder im Wald

alle Veranstaltungen auch hier:

Fragen zu Wildtieren

Fuchs im Garten
Wildtiertelefon:
(030) 54 71 28 91,
Mo-Fr: 9-17 Uhr
E-Mail: wildtiere@
nabu-berlin.de