denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Verkehrsknoten Steglitz

Obj.-Dok.-Nr.: 09097832
Bezirk: Steglitz-Zehlendorf
Ortsteil: Steglitz
Strasse: Schloßstraße
Hausnummer: 16-17
Strasse: Deitmeyerstraße Schildhornstraße
Hausnummer: 1a
Strasse: Schloßstraße Zimmermannstraße
Denkmalart: Gesamtanlage
Sachbegriff: Bahnhof (U) & Restaurant & Brücke
Datierung: 1967-1976
Entwurf: Schüler, Ralf & Schüler-Witte, Ursulina (Architekt)
Literatur:
  • Ralf Schüler, Knotenpunkt Schildhornstraße, in: Bauwelt 60. Jg. 1969, H. 15 / Seite 490ff.
  • Gk, Ein neuer U-Bahnhof in Berlin, in: Bauwelt 65. Jg. 1974, H. 39 / Seite 1302f.
  • Heinz Bülow, U-Bahnlinie 9 in Steglitz betriebsbereit, in: Berliner Bauwirtschaft 25. Jg. 1974, H. 18 / Seite 458ff.
  • Gerhard Rainer Rümmler, U-Bahnbau ab 1950, in: BusB Teil X, Band B Anlagen und Bauten für den Verkehr (1), Städtischer Nahverkehr / Seite 93, 152
  • Rolf Rave, Hans Joachim Knöfel, Jan Rave, Bauen der 70er Jahre in Berlin, Berlin 1981 / Seite Nr. 339
  • Josef Paul Kleihues, Jan Gerd Becker-Schwering, Paul Kahlfeldt (Hrsg.), Bauen in Berlin 1900-2000 / Seite 315
  • Martin Wörner, Doris Mollenschatt, Karl-Heinz Hüter und Paul Sigel, Architekturführer Berlin, 6. Aufl. Berlin 2001 / Seite Nr. 723
  • Ulrich Brinckmann, Bier Trinken über dem städtischen Chaos, in: Archithese 3. 2004 / Seite 60ff.
  • Buttlar, Adrian von/ Wittmann-Englert, Kerstin/ Dolff-Bonekämper, Gabi: Baukunst der Nachkriegsmoderne, Architekturführer Berlin 1949-1979, Berlin 2013 / Seite 259f.
  • Lukas Foljanty, Der Verkehrsknoten Steglitz. Bierpinsel - U-Bahnhof Schlossstrasse - Joachim-Tiburtius-Brücke. Das Erstlingswerk von Ralf Schüler und Ursuline Schüler-Witte, Berlin 2010
Teilobjekt U-Bahnhof Schloßstraße
Teil-Nr.: 09097832,T,001
Sachbegriff: Bahnhof (U)
Datierung: 1967-1973
Teilobjekt Turmrestaurant Bierpinsel
Teil-Nr.: 09097832,T,002
Sachbegriff: Restaurant
Strasse: Schloßstraße
Hausnummer: 17
Datierung: 1968-1976
Teilobjekt Joachim-Tiburtius-Brücke
Teil-Nr.: 09097832,T,003
Sachbegriff: Brücke & Hochstraße
Datierung: 1967-1971