denkmal  

 

Denkmale in Berlin

Wernerwerk-Hochhaus

Obj.-Dok.-Nr.: 09085804
Bezirk: Spandau
Ortsteil: Siemensstadt
Strasse: Siemensdamm
Hausnummer: 50 & 51 & 52 & 53 & 54
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Verwaltungsgebäude & Fabrikgebäude & Brunnenanlage & Pergola
Datierung: 1929-1930
Umbau: 1936-1937 & 1945-1972
Entwurf: Hertlein, Hans (Architekt)
Entwurf: Mensch, Gerhard (Ingenieur)
Entwurf: Wackerle, Joseph (Bildhauer)
Entwurf: Hill, Douglas (Bildhauer)
Entwurf: Esser, Max (Bildhauer)
Bauherr: Siemens und Halske (Industrieunternehmen)
Ausführung: Siemens-Bauabteilung (Bauabteilung)
Literatur:
  • Inventar Spandau, 1971 / Seite 204 f., 404-406
  • Ribbe/Schäche, Siemensstadt, 1985 / Seite 455-486
  • BusB IX 1971 / Seite 203
  • BusB X B 1 1979 / Seite 290 (Haltestelle)
  • BusB XI 1972 / Seite 211 (Garten)
  • Deutsche Bauzeitung 65 (1931) / Seite 4, Beilage S. 1-8
  • Wasmuths Monatshefte für Baukunst 14 (1930) / Seite 328 f.
  • Der Stahlbau 4 (1931) / Seite 39
  • Die Baugilde 13 (1931) 19Johannes, Neues Bauen, 1931 / Seite 94
  • Berliner Stahl-Hochbauten, 1936 / Seite 96 f.
  • Rave, Knöfel/ Bauen seit 1900, 1963 / Seite Obj. 29 (1. Aufl. Obj. 194)
  • Bauen in Berlin 1900-1964, Ausstellungskatalog der AdK und SenBauWohn, Berlin 1964 / Seite 87
  • Hertlein, Hans/ Die Entwicklung der Siemens-Bauten in Siemensstadt, Berlin 1959 / Seite 63-72
  • Wasmuths Lexikon der Baukunst / Seite Bd. III, 108