denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Reste einer frühmittelalterlichen Burganlage

Obj.-Dok.-Nr.: 09085082
Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Ortsteil: Friedrichshain
Strasse: Tunnelstraße
Hausnummer: 30 & 31 & 32 & 33 & 34 & 35 & 36
Denkmalart: Bodendenkmal
Sachbegriff: Ruine
Datierung: 1201/1300

Südlich der Kirche und des ehemaligen Priestergrabens befand sich die älteste Stralauer Befestigung, vermutlich ein kleiner Rundwall. Die Reste liegen im Bereich der Tunnelstraße 13-29. Spätslawische Funde deuten auf eine ursprünglich slawische Anlage hin, die im 13. Jahrhundert von den Deutschen übernommen wurde. Wegen der Überschwemmungen infolge des Mühlenstaus in Berlin/Cölln gab man diese Befestigung im 13. Jahrhunderts auf.

Eine genauere Untersuchung dieses bedeutenden Bodendenkmals ist erst im Vorfeld von Baumaßnahmen im Süden der Halbinsel beabsichtigt.

Literatur:
  • Topographie Friedrichshain, 1996 / Seite 220