denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Wohnhaus & Geschäftshaus Stromstraße 61

Obj.-Dok.-Nr.: 09050445
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Moabit
Strasse: Stromstraße
Hausnummer: 61
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Wohnhaus & Geschäftshaus
Datierung: 1866
Umbau: 1914
Entwurf & Ausführung: Hampel, I. C. A. (Maurermeister)
Entwurf & Ausführung: Isaac, G. (Zimmermeister)
Bauherr: Mennecke, Wilhelm (Barbier)

Das 1866 errichtete Wohn- und Geschäftshaus Stromstraße 61 hat allerdings durch Kriegszerstörung der umliegenden Mietshäuser seine städtebauliche Einbindung verloren. Maurermeister I. C. A. Hampel und Zimmermeister G. Isaak erbauten das zweigeschossige Haus mit Putzquaderung, Fenstereinfassungen, Fries und Konsolgesims für den Barbier Wilhelm Mennecke, der im Erdgeschoss einen Barbierladen einrichten ließ. Die Geschäftsräume werden seit 1914 von der traditionsreichen Firma Kallasch & Jonas genutzt, die Gaststättenbedarf vertreibt. Die pittoresken Gesimsaufbauten, die man 1914 hinzugefügt hatte, wurden in den 1980er Jahren abgenommen und eingelagert.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Tiergarten, 2005 / Seite 261